von Puno (Peru) nach Los Glaciares (Argentinien, Patagonien)

Ins Forum Südamerika gehören Infos und Fragen zu Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Guyana, Kolumbien, Paraguay, Peru, Surinam, Uruguay, Venezuela und, nur falls nicht einzelthematisch möglich, Fragen, die neben o.g. Ländern auch ein mittelamerik. Land mit einbeziehen.
Forumsregeln
Südamerika-Infopool: Fragen und Infos zu Südamerika hier streng einzelthematisch posten, nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen außerhalb Südamerikas oder themenfremde Zusatzfragen).
Bitte hilf, die Suche im Südamerikaforum allen effektiv zu erhalten. Danke
Anja 29
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 24 Jul 05 11:43
Wohnort: Köln

von Puno (Peru) nach Los Glaciares (Argentinien, Patagonien)

Ungelesener Beitrag von Anja 29 »

Hallo Ihr Lieben,

mein Südamerikatripp rückt immer näher.
Soweit steht alles habe allerdings eine letzte Frage zu der folgenden Reiseroute.
von Puno (Chile) nach Los Glaciares (Argentinien, Patagonien)

Wer hat Erfahrungen mit dieser Strecke? Ist Sie gut zu bereisen? Wie viel Zeit muss ich für den Weg einrechnen? (keine großen Stopps aber dennoch nicht gehetzt!)
Besser durch Argentienen runter oder durch Chile?
Ist die Strecke als Frau alleine zu bewältigen?

Ich weißn es sind eine Menge Fragen. Aber alle betreffen diese Strecke. Diese macht mir, um erhlich zu sein, nämlich wirklich heftige Bauchschmerzen (is ja nicht wie von Köln nach Hamburg *grins*)

Lieben dank nochmal für Eure Mühe.

Anja
:lol:

<Vielfragenthread-gesperrt. Danke für's Verständnis. mod.>
Benutzeravatar
Petra
WRF-Spezialist
Beiträge: 622
Registriert: 16 Jan 03 15:54
Wohnort: Berlin

von Puno (Chile) nach Los Glaciares (Argentinien, Patagon..)

Ungelesener Beitrag von Petra »

Hallo Anja,

ich weiss nicht so recht wo Puno in Chile liegt, ich kenne nur ein Puno in Peru.
Mit Los Glaciares meinst du sicherlich den Nationalpark bei El Calafate?!

Prinzipiell wirst du in Chile und Argentinien keine Probleme haben als Frau alleine. Darüber gibt es auch schon ausführliche Thread (über die Suchfunktion).

Über die Möglichkeiten von NOrden nach Süden in Patagonien zu kommen findest du z. B. hier Infos:
http://reise-forum.weltreiseforum.de/vi ... ht=navimag


Hoffe, das hilf erstmal!!

Gruss
Petra
coco
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 23 Nov 05 13:27
Wohnort: CH

von Puno (Chile) nach Los Glaciares (Argentinien, Patagon..)

Ungelesener Beitrag von coco »

Hallo Anja

ich dachte ich kenne chile recht gut aber ich weiss auch nicht genau wo puno liegt!
ich weiss nicht wie du unterwegs bist aber aber die carretera austral in chile endet in puerto yungay das heisst dort kommst du auf dem landweg nicht mehr weiter und musst über argentinien gehen. die besten busverbindungen über die grenze ist von coyhaique (chile) nach comodoro rivadavia (argentinien). es gibt noch einen übergang weiter südlich am lago general carrera/lago argentino aber hier verkehren die busse nur 1 -2 mal in der woche!
die benötigte zeit hängt von den reisemittel ab (bus, auto...) und auf die gewählte route...

es sollte kein problem sein als frau alleine zureisen, ich auf jeden fall hatte nie welche!

hoffe ich konnte dir helfen, wenn du noch weitere fragen hast melde dich wider!

:D liebe grüsse
sandra
Anja 29
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 24 Jul 05 11:43
Wohnort: Köln

von Puno (Chile) nach Los Glaciares (Argentinien, Patagon..)

Ungelesener Beitrag von Anja 29 »

Vielen Dank für Eure Antwort.

Tschuldigung auch für meinen Fehler ich meine natürlich Puno in Peru. Und von Dort aus möchte ich in den National Park nach Patagonien. Das ist richtig!

Gibt es dort runter eine Busverbindung? Wäre die Strecke in zwei Tage zurückzulegen? :roll:

Lieben dank nochmal

Anja
Benutzeravatar
Petra
WRF-Spezialist
Beiträge: 622
Registriert: 16 Jan 03 15:54
Wohnort: Berlin

von Puno (Peru) nach Los Glaciares (Argentinien, Patagonien)

Ungelesener Beitrag von Petra »

Hallo Anja,

von Puno nach El Calafate kommst du nicht in 2 Tagen!!! Das ist viel zu weit. Rechne mal mit mind. 2 Wochen je nach Verbindung und Strecke!

Fliegen kannst du innerhalb Chiles z.B. von Santiago nach Punta Arenas, um Zeit zu sparen.

Unterschätze die die Entfernungen in Südamerika nicht!!

Gruss
Petra
Anja 29
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 24 Jul 05 11:43
Wohnort: Köln

von Puno (Peru) nach Los Glaciares (Argentinien, Patagonien)

Ungelesener Beitrag von Anja 29 »

Hallo,

Lieben dank für die Information. javascript:emoticon(':wink:')

Damit komme ich schon mal weiter.
Leider sind die Flüge zu teuer nach meiner Information zahle ich von Santiago nach Punta Arenas um die 500 Euro. Meine Reisebuget ist ziemlich begrenzt.

Danke Dir jetzt weiß ich die Reisezeit. Ich denke ich werde vor Ort sehen wie schnell die Zeit verfliegt und ob ich noch Zeit finde dort runter zu Reisen.

das blöde RTW Ticket bietet ja keinen Inlandsflug in Südamerika *grummel* :twisted:

Liebe Grüße Anja
coco
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 23 Nov 05 13:27
Wohnort: CH

von Puno (Peru) nach Los Glaciares (Argentinien, Patagonien)

Ungelesener Beitrag von coco »

hallo anja

falls du von santiago de chile nach punto arenas fliegen willst, buche das gleich vor ort das kommt dich viel billiger! da solltes du mit etwa 100 euro dabei sein...
liebe grüsse
sandra
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Peru: Raubüberfall in Puno Lago Titicaca in Peru
    1 Antworten
    5814 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Astrid
  • Argentinien, NP Los Glaciares: Eisklettern - Erfahrungen?
    von Gast » » in Südamerika Forum
    1 Antworten
    3277 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jot
  • Peru / Bolivien: Tagesausflug Puno - Tiwanaku möglich?
    von nm » » in Südamerika Forum
    2 Antworten
    3410 Zugriffe
    Letzter Beitrag von AndreasW
  • Im Dez. 2010 3 Wochen Patagonien, Peru oder Mexiko
    3 Antworten
    3973 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Katrina
  • Patagonien, Chile, Argentinien: Dez.'12 - März '13 Partner?
    4 Antworten
    6003 Zugriffe
    Letzter Beitrag von marcel_k

Zurück zu „Südamerika Forum“