Thailand : Aktuelle Sicherheitslage im Süden?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Forumsregeln
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Cassiopeia2012
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 07 Feb 12 22:26

Thailand : Aktuelle Sicherheitslage im Süden?

Ungelesener Beitrag von Cassiopeia2012 »

Die Warnungen mit dem Süden von Thailand sind alt, aber Probleme gab es wohl immer nur im Osten. Die Grenze bei Padang Besar ist ganz beliebt zum V isum verlängern und so weit ich weiß gabs nie Anschläge im Westen.
Benutzeravatar
Per Hentian
WRF-MENTOR
Beiträge: 308
Registriert: 23 Mär 08 12:26
Wohnort: Hamburg, Singapore

Thailand : Aktuelle Sicherheitslage im Süden?

Ungelesener Beitrag von Per Hentian »

Die Warnungen mit dem Süden von Thailand sind alt
...aber immer noch aktuell. Es hat sich Nichts geaendert. Mittlerweile sind beinahe 5.000 Menschen bei Anschlaegen ums Leben gekommen und es kommen fast taeglich weitere Opfer hinzu. Zum Vergleich: In den beiden letzten I rak-Kriegen starben 4.800 A lliierte S oldaten.

Touristen sind nicht das primaere Ziel, werden aber in Kauf genommen. Auch Hotels gehoeren zu den Anschlagszielen. In den genannten Gebieten besteht akute Lebensgefahr.

Safety First,

Per
wom-bat
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 21 Apr 10 9:52

Thailand : Aktuelle Sicherheitslage im Süden?

Ungelesener Beitrag von wom-bat »

Hi Zusammen,

Wir hatten das Thema grad aktuell behandelt, da wir von K oh L anta nach M alaysia reisen wollten, eventuell mit Zwischenstopp in Hat Yai. Die Chefin des Hotels auf K oh L anta hat uns aber davon abgeraten. "80% sure" meinte sie und hat uns nahe gelegt, nicht unbedingt in den Süden zu reisen. Sie hat jedoch gesagt, dass die Durcheise nach M alaysia kein Problem darstellen würde. Wir sind von K rabi nach Hat Yai und dann nach G eorge T own, P enang gereist. Wir konnten keine Unregelmässigkeiten oder erhöhte Sicherheitsvorkehrungen feststellen. Die Route muss aber ziemlich beliebt sein für Reisende und Visa-Runners.

LG
Samuel
Unsere grosse Reise:
http://www.180tage.ch/
jot
WRF-Spezialist
Beiträge: 1079
Registriert: 20 Feb 07 14:37
Wohnort: bei Frankfurt am Main

Thailand : Aktuelle Sicherheitslage im Süden?

Ungelesener Beitrag von jot »

Ganz aktuell: letzte Woche gab es mal wieder mehrere Anschläge in den 3 südlichen Provinzen, unter anderem aber auch in der Nachbarprovinz Songhkla in Hat Yai (wo es nun einige Jahre ruhig war). Die Explosion wurde zunächst runtergespielt und mit einer defekten Gasleitung erklärt, mittlerweile ist aber wohl klar dass es sich um eine Autobombe handelte. Das Auswärtige Amt hat die Reisewarnung entsprechend überarbeitet und warnt nun auch explizit vor Songhkla/Hat Yai. Die Stadt ist normalerweise ein wichtiger Umsteigepunkt für Reisen von/nach M alaysia (zumindest 2011 war es bei mir so, dass ich etwa 1 Stunde Aufenthalt mitten in der Stadt hatte, bevor es mit dem Bus weiterging).
laconvive
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 24 Sep 13 15:44
Wohnort: Berlin

Thailand : Aktuelle Sicherheitslage im Süden?

Ungelesener Beitrag von laconvive »

Hallo Forum,
ich befasse mich auch gerade mit diesem Thema, da ich eigentlich vorhatte, mit dem Überland-Bus zu fahren (von Bangkok nach Songkhla). Das hier schreibt allerdings das Auswärtige Amt momentan:

"Thailand: Reise- und Sicherheitshinweise
Stand 24.09.2013
(Unverändert gültig seit: 09.08.2013)

Von Reisen in und durch die unter Notstandsrecht stehenden Provinzen im Süden Thailands an der Grenze zu M alaysia (Narathiwat, Yala und Pattani sowie Teile von Songkhla) wird dringend abgeraten. Es besteht die anhaltende Gefahr terroristischer Anschläge, auch auf von Ausländern frequentierte Ziele, so z. B. zuletzt auf ein Hotel in Hat Yai Ende März 2012.

Von Reisen in die Grenzregion zu K ambodscha, insbesondere nach Preah Vihear und zu den anderen in diesem Bereich befindlichen Tempelanlagen, wird dringend abgeraten. Der Streit zwischen Thailand und K ambodscha um das den Tempel umgebende Gebiet ist weiterhin nicht beigelegt. Der gesamte Bereich ist weiterhin militärisches Sperrgebiet. Die Lage könnte sich im zeitlichen Zusammenhang mit der für Oktober/November 2013 zu erwartenden Entscheidung des Internationalen Gerichtshofs erneut verschärfen."

Quelle: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laend ... rheit.html

Deshalb werde ich das wohl sein lassen...
So, ich hoffe, ich habe gegen keine Forumsregeln verstoßen! :)
Konni & Matt
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 11 Sep 11 5:15
Wohnort: Ontario

Thailand : Aktuelle Sicherheitslage im Süden?

Ungelesener Beitrag von Konni & Matt »

Hello Iaconvive:
Vielen Dank fuer Deinen aktuell recherchierten Beitrag zur Sicherheitslage im Sueden. Da hatten wir ja gerade noch einmal Glueck gehabt, dass wir die Reise- und Sicherheitshinweise von AA nicht gelesen haben. Wir haben naemlich recht unbesorgt und eher arglos Anfang dieses Jahres Nakhon Si Thammarat, Phatthalung und Songkhla bereist, haben sorglos Reisetagebuch geschrieben und herumgeknipst, ohne auch nur im geringsten zu ahnen, wo sich die genaue Grenze zwischen Gefahr und Sicherheit befindet.
Nakhon Si Thammarat: http://konniandmatt.blogspot.com/2013/0 ... akhon.html
Phatthalung: http://konniandmatt.blogspot.com/2013/0 ... alung.html
Songkhla: http://konniandmatt.blogspot.com/2013/0 ... gkhla.html
Im Nachhinein ist man dann doch immer froh.
Safe travels und vielen Dank.
Matt.
Konni & Matt, Perpetual Travellers
http://konniandmatt.blogspot.com
Warnhinweis:
Alle empfohlenen Links fuehren zu unseren persoenlichen Illusionen, Reduzierungen und Irrungen, nicht zur Wirklichkeit!
Benutzeravatar
wolferl69
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 04 Nov 04 23:54

Thailand : Aktuelle Sicherheitslage im Süden?

Ungelesener Beitrag von wolferl69 »

Hallo,

auch wir sind im September von Songhkla nach M alaysia mit unserem Wohnmobil gefahren. Außer einigen Checkposts ist uns nichts von Unruhen oder sonstigem aufgefallen. Wir sind die Strecke in einem Tag gefahren und das ist auch ohne Probleme möglich. Da die Fähre über den Fluß nach M alaysia außer Betrieb war mußten wir noch zusätzlich einige Kilometer bis nach Sungai Golok fahren und dort über die Brücke nach M alaysia. Es fahren jeden Tag mehrere Busse diese Route und auch die Visaruns nehmen diese gute Straße durch den Süden.

Lg Wolfi
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Haiti: Aktuelle Sicherheitslage?
    von miiicha » » in Karibik - karibische Inseln
    2 Antworten
    6170 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Daniel899
  • Aktuelle Sicherheitslage in Südamerika
    von shakazoulu » » in Südamerika Forum
    2 Antworten
    1489 Zugriffe
    Letzter Beitrag von MArtin
  • Burundi: aktuelle Sicherheitslage?
    6 Antworten
    11418 Zugriffe
    Letzter Beitrag von .Ronaldo
  • Mauretanien: aktuelle Sicherheitslage
    1 Antworten
    3236 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Milatos
  • Kambodscha: aktuelle Sicherheitslage
    8 Antworten
    8902 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Andrea³

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“