Beitrag im Optimierungspool?! - WARUM? - WAS NUN?

Hier landen Info-Pool-Beiträge, die mindestens gegen eine der 3 WRF-Regeln verstoßen und die nicht einfach regelentsprechend zu editieren waren. Weil meist eine erklärende Begründung dazu geschrieben steht, ist der Optimierungspool eine gutes Trainingsfeld zur Verdeutlichung der Gegenseitigkeitsregeln.
Hier:
Optimierungspool:
Das Weltreiseforum ist grob aufgeteilt in 2 grundlegend unterschiedliche Kategorien: Plauderbereiche vs. Info-Pool siehe WRF-Anleitung..
Nützliche Reise-Infos sollen NICHT im Plauderbereich, sondern für alle findbar und aktualisierbar im Info-Pool landen, indem nur dort nach der 1F-1T-Regel konkrete Reisefragen einzeln gestellt und beantwortet werden.
Hierher unbeantwortbar in den Optimierungspool verschobene Themen waren überwiegend Multi-Fragen-Beiträge im einzelthematischen InfoPool, die bei Beantwortung voraussehbar unrecherchierbare Infogräber mit großem Suchschaden für andere verursacht hätten.
Sie können als Beispiel dafür dienen, wie im Info-Pool NICHT gepostet werden sollte.
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Beitrag im Optimierungspool?! - WARUM? - WAS NUN?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 03 Apr 06 4:00

Lieber Kiebitz* :)

Dein Beitrag wurde in diese unbeantwortbare Kategorie verschoben, weil er irgendwie in Widerspruch zum Gegenseitigkeitsgedanken des WRF steht und Inhalte (s.u.) enthält, die das WRF in seiner Funktion einzuschränken drohen (-> WRF-Gebrauchsanweisung).

Das ärgert Dich vielleicht - aber auch uns tut dieser Umstand wirklich leid! :(
Als Faustregel nehmen wir uns beim Erstbeitrag eines Kiebitz' bis ca. 20 Min. Korrekturzeit und schreiben dann zusätzlich eine für Verständnis und Regeleinhaltung werbende persönliche Nachricht.
Liegt der Editieraufwand zur Regelanpassung darüber, wandert der meist egozentrische Multifragenbeitrag mit begründender Erklärung hier in den Optimierungspool.
Zudem schreiben wir eine individuelle PN an den Verfasser.
Mehr als diese halbe Stunde unbezahlte Arbeitszeit pro Newbie-Beitrag können wir i.d.R. leider nicht opfern, sorry.
Für WRF-Förderer verdoppeln wir Aufwand & Nachsicht (theoretisch, denn sie posten meist 1A).


Wir möchten ja selbst, dass der Antwortpool des WRF durch Deine Fragen wächst - allerdings auch für die Allgemeinheit recherchierbar - und deshalb nach den einfachen 3 WRF-Regeln, die in der Gebrauchsanweisung aufwändig erklärt und begründet sind.

Wenn Du sie liest, erkennst Du bestimmt, warum Dein Beitrag hier im unbeantwortbaren Optimierungspool gelandet ist.
Die häufigsten Gründe sind:
- mehrere Themen (Fragen) in einem Beitrag,
- ICH-bezogene Fragenverkettung satt sachthematischer Einzelthemen
- Vermischung mit persönlicher Reiseroute und fehlleitenden Suchworten, die nichts mit dem Titelthema zu tun haben
- zu diffuses Titelthema (nicht 1T-1B)
- Doppelposting

Du kannst Deinen Beitrag nun gerne in regelgemäßerer Form nochmals posten (wenn nicht schon ein Moderator nett genug war, das für Dich zu erledigen).
Den Originaltext Deines Beitrages haben wir dafür hier aufgehoben, damit Du Teile davon schnell per Copy & Paste einzelthematisch wiederverwenden kannst, ohne sie neu schreiben zu müssen.

Wir bitten Dich herzlich, unsere Sorgwaltung im Interesse der Reisecommunity zu verstehen und wir freuen uns darauf, Dir nach Möglichkeit weiter zu helfen. 8)

Nimm den Ausflug in den Optimierungspool also bitte nicht persönlich, jeder verdient hier seine 2., 3.,... Chance, um das Gegenseitigkeitsprinzip der WRF-Gebrauchsanweisung zu verinnerlichen - schließlich lohnt sich ein effektiv durchsuchbarer Info-Pool für alle WRFler!



Liebe Grüße :)


*"Kiebitz" ist jemand, der, (z.B. beim Kartenspiel) mal "kurz reinschaut" - und wird im WRF als Synonym für "Neues WRF-Mitglied" (in manchen Boards "Newbie" o.ä. genannt) benutzt.
Meist stammen die Beiträge hier im Optimierungspool von Kiebitzen, die sich im WRF noch nicht so zurecht finden bzw. wegen (Laber-) Foren-Vorerfahrung die mehrfache Bitte zur Anleitungs-Lektüre ignorieren.
Aber jeder hier hilft Dir gerne und hat Nachsicht mit Kiebitzen.
Der WRF-Rang "Kiebitz" ändert sich nach ca. 9 Beiträgen in "WRF-Mitglied", weil die Meisten bis dahin Vorteile und Wesen der 3 WRF-Regeln erkannt haben und "auf Gegenseitigkeit" fragen.

Du bist gar kein "Kiebitz" mehr?
Dann sollten Dir die 3 WRF-Regeln eigentlich schon geläufig sein :oops: ,
und Deine Beiträge kein Nacheditieren mehr benötigen. Diesen unnötigen Aufwand betreibt keiner der ""Teamgeister") gerne.
Wie wäre es also beim nächsten WRF-Treffen mit einer "Aufwandsentschädigungs-Runde" an die Moderatoren - oder einer kleinen WRF-Förderung, wenn Dein Beitrag hier landet? ;)

P.P.S.
Sollte sich einer der Teamgeister erbarmen und einen Optimierungs-Pool-Beitrag für den Falschposter verbessern wollen, kann sie/er das gerne tun.
Mir selbst aber tun nach über 6 Jahren permanenter Korrekturtätigkeit für Andere Finger und Augen weh - alles hat seine Grenzen - und leider wird dieser täglich oft mehrstündige Ordnungsaufwand kaum gewürdigt - und am wenigsten von Denjenigen, die ihn durch fortgesetztes Ignorieren des WRF-Gegenseitigkeitsprinzips verursachen... :?


Nichts für Ungut, bleib dran ;)

Liebe Grüße

Im Namen der Teamgeister,
Astrid &

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Beiträge aus Info-Pool, die nicht dem Gegenseitigkeitsprinzip des WRF entsprechen“