Wohin mit den Souvenirs?

Von der Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Planung. Vom Chaos zur Organisation und von der Reisebuchung bis zum Abflug:
Einzelthematische Sachfragen zu Bürokratie, Reisezeit, Organisatorisches, Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)

Moderator: pukalani

Antworten
icarus
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 11 Mär 04 19:15

Wohin mit den Souvenirs?

Ungelesener Beitrag von icarus » 11 Mär 04 19:28

Hi Leute!

Mir ist gerade was in den Kopf geschossen und dachte ich frag euch mal: Also, angenommen ich gehe auf Weltreise und nehme mir mindestens ein Jahr dafür Zeit. Auch wenn ich mich nicht als "typischen" Touristen sehe, will ich mir doch ein paar Erinnerungen, also Souvenirs, mit nach Hause nehmen. Und hier meine Frage: Wohin mit all dem Zeugs? :? Wenn ich ein Jahr unterwegs bin, dann wäre es doch alles andere als eine gute Idee die Souvenirs im Rucksack herumzuschleppen, oder? Mal abgesehen davon ob alles überhaupt Platz hätte... Sollte ich vielleicht die Souvenirs über den Postweg nach Hause schicken?

Was haben die "erfahrenen" Reisenden unter euch in solchen Fällen gemacht? Ihr habt doch sicher mehr als nur Fotos mitgenommen....

schönen Abend noch, ciao
-icarus-

Peggy
Kiebitz
Beiträge: 7
Registriert: 04 Dez 02 14:49

Souvenirs

Ungelesener Beitrag von Peggy » 12 Mär 04 18:23

Hi Icarus

Meine Freundin hat vor einiger Zeit eine Weltreise unternommen, auf der ich sie zweimal "besucht" habe. Sie hat Ihre Souvenire (und nicht nur die, sondern auch alles andere, was sie in diesem Moment nicht benötigte) entweder den Freunden mitgegeben, die ihren Urlaub mit ihr irgendwo auf der Welt verbracht haben, oder sie hat sie anderen Deutschen, die sie unterwegs getroffen hat gegeben, und diese haben die Sachen dann an ihre Eltern oder andere Freunde von Deutschland aus geschickt bzw. vorbeigebracht. Dadurch haben sich ganz nebenbei ganz nette Freundschaften ergeben zwischen Leuten, die sich eigentlich gar nicht kannten.

Die Sachen per Post nach Deutschland zu schicken, kann je nach Land ziemlich teuer werden.

Viel Spass beim Reisen und viele Grüsse

Peggy

MArtin
Site Admin
Beiträge: 8274
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Souvenirs von unterwegs

Ungelesener Beitrag von MArtin » 13 Mär 04 18:39

Hallo Icarus,
wir haben eigentlich ganz auf Souvenirs verzichtet.
Das fiel uns aber auch einigermassen leicht, weil wir ja kein richtiges Zuhause mehr haben, das wir mit den Souvenirs verschoenern koennten.

Liebe Gruesse

Antworten

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“