Eigenes Laptop und Internet-Cafes

"Software": Wie man auf Reisen von unterwegs in Kontakt bleiben und Daten (Schrift, Bilder, Töne ...) abrufbar machen und austauschen kann.
Über E-Mail & Homepage von unterwegs, über Internet-Provider im Ausland, Cybercafes, Call by Call, Telekommunikationssoftware und Einstellungen...
Forumsregeln
Info-Pool Reise-Elektronik:
Neue Themen bitte auf eine Frage / ein Gerät / eine spezifische Einzelthematik beschränken und diese bitte im Betreff benennen. Beim Antworten bitte beim vorgegebenen Thema bleiben und für Themenwechsel ein neues Thema aufmachen und ggf. verlinken.
Danke! :)
Benutzeravatar
Andy
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: 16 Feb 04 10:56
Wohnort: Nürnberg

Mit eigenem Laptop im Cybercafe online ?

Ungelesener Beitrag von Andy »

Hallo,

zu dem Thema noch folgende Frage: ich war noch nie in einem Internet Cafe daher würde mich interessieren, ob man auch mit seinem eigenen Notebook dort ins Internet kann. Also über den LAN Anschluß. Hat jemand damit Erfahrungen ?

Grüßle
Andy
Markus
WRF-Förderer
Beiträge: 9
Registriert: 08 Jan 03 21:12
Wohnort: Berlin

Eigener Rechner ins LAN vom Internet-Cafe

Ungelesener Beitrag von Markus »

Ja, so einige (wenn nicht sogar die meisten) Cafés bieten einen Zugang für eigene Rechner über LAN an.
Oft kostet es meiner Erfahrung nach ein klein wenig mehr als an einem der Café-eigenen Rechner.
Mag allerdings auch alles von Land zu Land unterschiedlich sein ;-)
KlausFleischer
WRF-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 14 Jun 05 14:14
Wohnort: Hamburg

Re: Eigenes Laptop und Internet-Cafes

Ungelesener Beitrag von KlausFleischer »

und wie macht man das?
einfach Kabel rein und fertig ???
Benutzeravatar
Andy
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: 16 Feb 04 10:56
Wohnort: Nürnberg

Re: Eigenes Laptop und Internet-Cafes

Ungelesener Beitrag von Andy »

Hallo,

nachdem ich nun zurück bin - ja im Prinzip funktioniert das so einfach. Vor dem booten LAN Kabel einstecken - dann funktioniert das.

Zumindest meistens.

Ich kenn mich bei Windows Rechner leider nicht aus. Bei meinem Mac war es im Prinzip so.

Grüße
andy
KlausFleischer
WRF-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 14 Jun 05 14:14
Wohnort: Hamburg

Re: Eigenes Laptop und Internet-Cafes

Ungelesener Beitrag von KlausFleischer »

Danke, ich probiers mal
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Indien: Browser-Aktualität in Internet-Cafes?
    8 Antworten
    16523 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Indiana Joe
  • Neuseeland: Mit USB-Stick in Internet Cafes unterwegs....
    von strolchine » » in Neuseeland-Forum
    11 Antworten
    16550 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Petros
  • Tschechien, Prag: Cafes, Bars & Kneipen, Nightlife
    von KristinS » » in Europa
    8 Antworten
    8556 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mattes.
  • Neuseeland: Kostenloses WLAN Verbreitung? Hotels, Cafés wo?
    von SimonHGBG » » in Neuseeland-Forum
    11 Antworten
    20367 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Viv_B
  • Frankreich, Paris: Kleine gemütliche Cafés & Bistros
    von Dudu » » in Europa
    4 Antworten
    6963 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ConnyB

Zurück zu „Reise und Telekommunikation, Datentransfer, Homepage, Programme u.ä.“