Durch den Gran Chaco nach Bolivien

Ins Forum Südamerika gehören Infos und Fragen zu Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Guyana, Kolumbien, Paraguay, Peru, Surinam, Uruguay, Venezuela und, nur falls nicht einzelthematisch möglich, Fragen, die neben o.g. Ländern auch ein mittelamerik. Land mit einbeziehen.
Forumsregeln
Südamerika-Infopool: Fragen und Infos zu Südamerika hier streng einzelthematisch posten, nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen außerhalb Südamerikas oder themenfremde Zusatzfragen).
Bitte hilf, die Suche im Südamerikaforum allen effektiv zu erhalten. Danke
Sun
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 232
Registriert: 06 Jan 04 9:35
Wohnort: Schweiz

Durch den Gran Chaco nach Bolivien

Ungelesener Beitrag von Sun »

hi

Ich werde im April durch Paraguay reisen und habe vor, durch den Gran Chaco nach Bolivien zu reisen.

Hat jemand Erfahrungen damit?

Vielen Dank.

Sarah
Guerrillero
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 22 Jul 04 18:39
Wohnort: Zurzach/Schweiz

Durch den Gran Chaco nach Bolivien

Ungelesener Beitrag von Guerrillero »

Hallo Sarah

Ich war schon mehrere Male in Paraguay und einmal im Chaco. Nun ja, der Chaco ist nicht gerade dicht besiedelt, folglich gibt es auch wenig Strassenverbindungen. Von Asuncion aus gibt es direkte Busverbindungen (auch in der Nacht) nach Filadelfia und Neu Halbstadt (Mennoniten-Kolonie) von da aus müsste es eigentlich weitere Verbindungen bis an die bolivianische Grenze geben...
Gruss aus der Schweiz

Guerrillero
Sun
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 232
Registriert: 06 Jan 04 9:35
Wohnort: Schweiz

Durch den Gran Chaco nach Bolivien

Ungelesener Beitrag von Sun »

Hei

Danke fuer deine Antwort, aber mittlerweile bin ich da durchgereist. Ich bin von Asuncion nach Filadelfia und von dort gibt einen Bus der bis nach Santa Cruz, Bolivien, faehrt!

Liebe Gruesse, Sarah
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Durch den Gran Chaco nach Bolivien

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo Sarah, :)
vielleicht kannst Du ja noch ein bißchen ausführlicher von Deinen Erfahrungen und Tipps berichten?
Hier wäre genau der richtige Strang dafür ;)

Liebe Grüße
Sun
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 232
Registriert: 06 Jan 04 9:35
Wohnort: Schweiz

Durch den Gran Chaco nach Bolivien

Ungelesener Beitrag von Sun »

Hallo

Ich wollte von Asuncion eigentlich nicht direkt nach Filadelfia fahren, da diese Orte ca. 7 Stunden voneinander entfernt sind und ich dazwischen auch noch was sehen wollte. Ich bin dann bis nach Pozo Colorado gefahren, dass ungefaehr in der Mitte liegt. Es gibt eigentlich auch nicht sehr viele Alternativen, da diese Gegend wirklich sehr duenn besiedelt ist.
(Andererseits haette ich auch nach Concepcion fahren koennen, dass jedoch im Osten liegt).

Doch in Pozo Colorado gibt es nichts ausser einen Militaerposten, ein Minimarkt und eine Bar. Im South American Handbook ist ein Hotel beschrieben, dass es mittlerweile jedoch nicht mehr gibt.
So sind wir dann doch gleich weiter nach Filadelfia.

Der Gran Chaco ist sehr schoen, touristisch jedoch unerschlossen. Eigentlich sind wir ja auch deswegen da durchgereist, aber ohne eigenes Auto kommt man nirgendwo hin! Es gibt viele Hotels, aber abgesehen von einem Museum nicht viel mehr zum unternehmen. Wir hatten das Glueck, dass der Besitzer von unserem Hotel (Hotel Golindrina, am Anfang der Stadt, Besitzer heisst Ugo) uns einen ganzen Tag lang in der Gegend rumgefahren hat. So konnten wir die umliegenden Doerfer und eine Indianerstation sehen. Sehr zu empfehlen!

Von Filadelfia gibts einen Bus der bis nach Santa Cruz in Bolivien faehrt!

Achtung: Der Ausreisestempel sei scheinbar nur in Pozo Colorado zu erhalten, so wie es der South American Handbook sagt (und auch einige Einheimische). Doch er ist in Mariscal Estigarriba erhaeltlich, auf dem Weg zur Grenze!!!

Der Chaco von Paraguay ist bestimmt lohnenswert.

Liebe Gruesse, Sarah
AndreB
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 09 Mär 05 18:25

Durch den Gran Chaco nach Bolivien

Ungelesener Beitrag von AndreB »

Hallo,

der aktuelle Stand ist noch so wie 2004. Irritierenderweise haben wir in Asuncion bei der Touriinfo die Auskunft bekommen, dass wir von Filadelfia nicht weiterkaemen, da der Bus dort nicht haelt. Eine der nach Santa Cruz fahrenden Busgesellschaften in Asuncion meinte dasselbe. So schlimm war es dann doch nicht. Es gibt zwar keinen direkten Bus von Filadelfia nach Santa Cruz, aber zumindest "Stel Turismo" hat ein Buero in Filadelfia und organisiert das Aufspringen auf den Bus nach Santa Cruz.
Wer aus Bolivien nach Filadelfia moechte, koennte am Cruz de Boquerón aussteigen und von dort einen Bus nach Filadelfia nehmen. Dort ist auch eine Polizeistation, an der man (nachts) warten kann.
Ausreisestempel gibt es auf jeden Fall in Mariscal Estigarribia.

Gruesse
Andre
Benutzeravatar
Rainer Backpack
Mitglied im WRF
Beiträge: 560
Registriert: 08 Feb 05 11:24
Wohnort: Saskatoon,Saskatchewan/Canada

Durch den Gran Chaco nach Bolivien

Ungelesener Beitrag von Rainer Backpack »

An alle in dieser Paraguay sparte,
Wenn ihr in PY sied oder es vorhabt, und habt fragen ueber den Chaco und den mit dahin verbundenen weiter kommen und ueber nachtungsfragen usw konfrontiert seid dann koennt ihr mich anschreiben und ich werde versuchen euch zu helfen. Wohne hier oben in der Kolonnie Menno , Loma Plata und habe schon einigen Leuten etwas hier oben gezeigt. Mache das nicht Kommerziell und habe keine festen Kosten sondern die Leute zahlen nur den Diesel.
Ciao Rainer Backpack
-= 2jours =-
WRF-Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 15 Mai 08 16:10
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Durch den Gran Chaco nach Bolivien

Ungelesener Beitrag von -= 2jours =- »

Hi Rainer,
ich ueberlege ueber Asuncion in Richtung Nationalpark Gran Chaco zu fahren.
Ich habe nicht viel Geld, wuerde aber trotzdem gerne die Gegend um den Nationalpark Gran Chaco erkunden, bis ich wieder weiter muss.

Gibt es eine Moeglichkeit in der Naehe vom Gran Chaco Nationalpark guenstig unterzukommen, oder in den Nationalpark zu gelangen?
Ich brauche nicht viel Komfort, habe ein Zelt usw. dabei...
Wuerde mich freuen von dir zu hoeren.

Gruessle
Nicolas
.: jede Reise endet bei uns selbst :.

Reiseblog:
www.2jours.de/wordpress
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bolivien: IVECO Werkstatt in La Paz, Bolivien
    von KaiAhnig » » in Südamerika Forum
    0 Antworten
    2629 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KaiAhnig
  • Gran Canaria: Sehenswürdigkeiten?
    von MichaGra1990 » » in Europa
    2 Antworten
    466 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Volkmar
  • Gran Canaria: Homosexualität geduldet?
    von MichaGra1990 » » in Europa
    2 Antworten
    597 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Tonicek
  • Urlaub Ibiza oder Gran Canaria?
    von Marboro » » in Europa
    0 Antworten
    5225 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Marboro
  • Gran Canaria: Die Dünen von Maspalomas - Ausflugstipp
    von Packster » » in Europa
    1 Antworten
    2701 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Traveller37

Zurück zu „Südamerika Forum“