Transportmittel quer durch Südamerika

Ins Forum Südamerika gehören Infos und Fragen zu Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Guyana, Kolumbien, Paraguay, Peru, Surinam, Uruguay, Venezuela und, nur falls nicht einzelthematisch möglich, Fragen, die neben o.g. Ländern auch ein mittelamerik. Land mit einbeziehen.
Forumsregeln
Südamerika-Infopool: Fragen und Infos zu Südamerika hier streng einzelthematisch posten, nur direkt auf den Thementitel bezogen informativ antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen außerhalb Südamerikas oder themenfremde Zusatzfragen).
Bitte hilf, die Suche im Südamerikaforum allen effektiv zu erhalten. Danke
Benutzeravatar
Aaron
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 20 Mär 04 9:54
Wohnort: Ausserberg

Transportmittel quer durch Südamerika

Ungelesener Beitrag von Aaron »

Hallo Reisefands...

Finde es sehr gut das man über so ein Forum viele Infos sammeln kann. Nun ich habe vor im Jahr 2006 nach Südamerika zu bereisen. Wie lange weiss ich noch nicht. Jedenfalls sicher für ein Jahr.
Mein Startpunkt liegt schon fest und zwar Peru Cuzco. Dort werde ich zuerst ein paar Monate die Sprache lehrnen und Peru kennen lehrnen. Andschliessend möchte ich doch noch Südamerika bereisen. Mein Frage ist jedoch, wie das mit dem Transport sei.
Per Bus, Zug, Auto oder sogar per Flugzeug? Habe gesehen das das Reisen viel billiger ist anstatt in Europa. Auch bei übernachtungen werde ich in Hostel verbringen. Kann mir vielleicht jemand einige Links geben wo man nachschauen kann für die Züge oder Bussen? Fahrplan sowie Preisen.
Vielen Dank für die Antwort.

Gruss aus der Schweiz
Das Leben ist voller kleiner Überraschungen
Benutzeravatar
gus

Reisen in Südamerika

Ungelesener Beitrag von gus »

In den meisten Ländern fahren nur Busse als öffentliche Verkehrsmittel. Zugstrecken gibt es miets nur wenige. Beides ist sehr billig.

Fahrpläne usw. ändern sich stämdig! Entweder vor Ort erkunden oder einen guten + aktuellen Reiseführer besitzen!

meine Fotoreiseberichte:

htpp://www.personal.uni-jena.de/~x9scgn
Sun
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 232
Registriert: 06 Jan 04 9:35
Wohnort: Schweiz

Kein Problem mit dem Bus

Ungelesener Beitrag von Sun »

Hola

Wir sind im Moment in Suedamerika unterwegs.

Das einfachste ist per Bus zu reisen. Es gibt ueberall hin Busse, alle sind billig. Es gibt auch viele Moeglichkeiten per Autostopp zu fahren.

Um Fahrplaene musst du dich jedoch nicht jetzt kuemmern. 1. Aendern sie oft, 2. manchmal nicht puenktlich und 3. sind die Verbindungen sehr guet und es ist kein Problem mit dem Bus vorwaerts zu kommen! Oft ist es ratsam, das Ticket einen Tag vorher zu kaufen. So hast du auf sicher einen Sitzplatz und wenn es zu touristischen Orten geht kann es sein, dass der Bus ausgebucht ist.

Freue dich auf deine Reise! Viel Spass bei der Vorbereitung!

Gruss Sarah und Marcel
Thomas
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 31 Okt 03 10:49

Südamerika: Transportmittel quer durch Südamerika

Ungelesener Beitrag von Thomas »

Es empfiehlt sich wirklich ein aktueller Reisefuehrer (wie der Lonely Planet), damit man die Busbahnhoefe findet, welche nur sehr selten im Zentrum einer Stadt gelegen sind. Ausserdem listet zumindest der LP auch die Busverbindungen (wenn auch meist ohne genaue Zeiten) zwischen den einzelnen Orten auf. Das hilft bei der Planung vor Ort durchaus ganz gut.

-th.
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Südamerika Forum“