Backpacker-Unterkunft in Mexico-City

Zu Mittelamerika gehören im WRF:
Belize, Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras, ganz Mexiko, Nicaragua und Panama
Forumsregeln
Mittelamerika Infopool Zentralamerikanische Infos und Fragen hier bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen sachdienlich informativ geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte und eröffne für themenfremde Zusatzfragen ggf. jeweils ein neues Thema.
scotch
Kiebitz
Beiträge: 2
Registriert: 20 Feb 04 0:22

Backpacker-Unterkunft in Mexico-City

Ungelesener Beitrag von scotch »

Ich werde mitte April meine Weltreise in Mexico starten. Viel mehr als das Around-the-world-ticket habe ich allerdings noch nicht zusammen.
daher meine frage: kennt jemand die backpacker's in Mexico-City? kann mir vielleicht jemand eine gute, aber billige Unterkunft in Mexiko-City empfehlen?
wäre sehr dankbar für infos oder links, speziell für hostels in MexicoCity - hostelworld kenne ich schon.
noch besser ein günstiger unterkunftstipp aus eigener erfahrung

liebe grüsse
scotch
costaklaus
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 16 Mai 04 17:17

Backpacker-Unterkunft in Mexico-City

Ungelesener Beitrag von costaklaus »

Hallo scotch, kommt für dich zu spät, aber vielleicht hilft es ja anderen. Bin soeben über eine Webseite (www.thebackpacker.net) gestolpert, die viele Backpackerunterkünfte postet, auch in Mexico.
Viele Grüsse aus Costa Rica von
costaklaus - www.costaricaweb.de
Pura Vida - Costa Rica
Thomas
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 31 Okt 03 10:49

Re: Backpacker-Unterkunft in Mexico-City

Ungelesener Beitrag von Thomas »

scotch hat geschrieben:daher meine frage: kennt jemand die backpacker's in Mexico-City?
Das Hostel Moneda (http://www.hostalmoneda.com.mx/) ist sehr nett. Zentral gelegen (direkt neben dem Zocalo), mit herrlicher Dachterasse und gutem Fruehstueck. Zimmer sind OK. Was will man mehr?

-th.
Benutzeravatar
gus

Backpacker-Unterkunft in Mexico-City

Ungelesener Beitrag von gus »

Waren auch im Moneda in Mexico-City. Ist aber gute Preisklasse. für die erste und zweite Nacht sicher O.K., es gibt aber in der Umgebung auch noch billigere Unterkünfte.

Das Moneda in Mexiko-City ist immer sehr voll, also am besten von Dtl. aus fest buchen für 1 Nacht!!!!

unsere Mexicoerlebnisse:

http://www.personal.uni-jena.de/~x9scgn/
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Mexiko: Outdoor-Shop in Mexico-City?
    von Raffi » » in Mittelamerika - Zentralamerika
    0 Antworten
    3865 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Raffi
  • Mexico City: Stadtteil Gustavo Madero - Sicherheit?
    von sabbi » » in Mittelamerika - Zentralamerika
    1 Antworten
    5342 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Daniel K
  • Mexico City: Erfahrungen mit Instituto Politecnico Nacional?
    von sabbi » » in Mittelamerika - Zentralamerika
    1 Antworten
    5517 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Daniel K
  • Vietnam: Saigon / Ho Chi Minh City - Unterkunft wo?
    von layla » » in Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien
    8 Antworten
    13353 Zugriffe
    Letzter Beitrag von beijingi
  • Australien, Sydney: Hostel, Backpacker Unterkunft-Empfehlung
    von Mältor » » in Australien-Forum
    12 Antworten
    24954 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jon

Zurück zu „Mittelamerika - Zentralamerika“