Visum Vietnam: Was als Beruf eintragen? + Dauer?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Forumsregeln
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
tody
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 08 Sep 03 18:43

Visum Vietnam: Was als Beruf eintragen? + Dauer?

Ungelesener Beitrag von tody »

Hallo,
ich bin gerade dabei mein Visum für Vietnam zu beantragen.
Dabei ergeben sich für mich folgende zwei Problem(ch)e(n):

1) Beruf: Bei der Einreise bin ich gerade mit Zivildienst fertig und werde erst zwei Monate nach der Rückkehr mit dem Studium anfangen. => ich bin eigentlich gar nichts. Das hört sich aber nicht gut an, oder? Aber wenn ich Student eintrage, könnte man mich ja irgendwann mal nach meinen Studentenausweis fragen, oder? Was ist in dieser Situation am günstigsten?

2) Was sind "drei Monate": Ich möchte mein Visum auf maximale Dauer beantragen. Man sagte mir, dass es für drei Monate möglich ist. Ich werde am 13. Mai einreisen. Sind dann drei Monate bis zum 13. August (das wären 93 Tage!) oder nur bis zum 10. August?

Kann sein, dass diese Probleme ziemlich banal klingen, aber dies ist mein erstes Visum und um so länger es geht umso mehr Puffer habe ich, falls was schief läuft.

Danke

Tody
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Visumsantrag Vietnam

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo Tody,
schreib ruhig Student und erkäre einfach die Situation, falls jemand nachfragen sollte (was sicher nicht passieren wird).

Beantragen kannst Du maximal viel, also ruhig 93 Tage. Wenn sie aufpassen, werden sie Dir halt 3 Tage wegstreichen und Dein Besuchervisum dementsprechend korrigieren.

Wenn Du über Thailand einreisen solltest und ein bisschen Zeit (2-3 Tage) hast, könntest Du auch erwägen, das Visum in BKK (oder einer anderen Vietnam-Botschaft im Ausland zu beantragen, vgl. Workshop Einreise & Visa), suche /siehe
-> Vietnam Visum in T hailand beantragen
Ist 1. eine nette Erfahrung und 2. billiger als hier.


Liebe Grüße
Benutzeravatar
KareemSetsFire
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 02 Feb 04 20:22
Wohnort: Hamburg

Visum Vietnam

Ungelesener Beitrag von KareemSetsFire »

Hey,

also ich bin immerwieder begeistert wie praktisch und ungemein nützlich dieses Forum doch ist.

Ich bin quasi in der gleichen Situation wie Tody. Ich werde auch nach meinem Zivildienst nach Vietnam reisen. Ich habe zum Vietnamvisum aber auch noch Fragen:

1)Wie teuer ist ein Vietnam-Touristenvisum, wenn man es von Deutschland aus beantragt?
2) Es ist nötig eine Wohnadresse anzugeben?

Ich danke schon mal vorraus :D

Kareem
tody
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 08 Sep 03 18:43

Ungelesener Beitrag von tody »

So... habe heute mein Vietnam Visum bekommen, nach nicht mal einer Woche (inkl. Postlaufzeit)!!

Es hat geklappt vom 13.5 bis 13.8. -> also auch 93 Tage!
Beruf habe ich Student geschrieben. Das Visum in Bangkok zu beantragen ging bei mir nicht, weil ich über K uala L umpur anreise (war für mich billiger) und da bin ich auch nur 4 Tage (Stopover)!
Danke für die Tipps!

Mein Visum (Multi-Entry-Visum für Vietnam), d.h. für 3 Monate und mit mehrmaligen Ein- und Ausreisen hat 100 EUR gekostet.
Ein einmonatiges Vietnamvisum ist günstiger, ich glaube 64 EUR, bin mir aber nicht sicher und weiß auch nicht wie oft du dann Ein- und Ausreisen darfst. Am besten rufst du mal bei der Botschaft an Nummer und Visumantragsformular auf www.vietnambotschaft.org .
Auf dem Antrag siehst du dann auch, dass eine Wohnadresse in Vietnam nicht nötig ist (da steht zwar was von Geschäftspartner oder Verwandte, das habe ich aber nicht ausgefüllt)!

Tody
kaja
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 16 Mär 03 20:21
Wohnort: deutschland

Vietnam-Visum in Cambodia beantragt

Ungelesener Beitrag von kaja »

hallo,

wie MArtin schon erwaehnt hat, kann man ein vietnam-visum sehr gut in bangkok beantragen, aber soviel wir gehoert haben ist es in cambodia guenstiger, schneller und einfacher:

wir haben im november ein visum fuer vietnam in p hnom p enh (c ambodia) beantragt. bearbeitungsdauer 24 stunden, kostenpunkt 25 dollar (auch in dollar bezahlt, nimmt in cambodia jeder).
das vietnam visum hatte ein gueltigkeit von 30 tagen ab einreise (zeitfenster von 2 monaten) und war nur fuer einmalige einreise gueltig.
nur als hinweis, beantragt haben wir das visum im guesthouse nr. 9 am lake. war ganz schnuckelig und gemuetlich.

also, wenn ihr ueber cambodia nach vietnam einreist koennen wir euch das empfehlen. wir wissen aber nicht, wie es mit einem 3 monatsvisum aussieht.

gute reise
Benutzeravatar
KareemSetsFire
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 02 Feb 04 20:22
Wohnort: Hamburg

Vietnam Visum Ablauf?

Ungelesener Beitrag von KareemSetsFire »

Hey,

vielen Dank für die Infos! Ich bin werde vermutlich zwischen September und Dezemberin Vietnam unterwegs sein.

WAhrscheinlich verbringe ich zuvor einen knappen Monat in Thailand und werde wohl auch dann dort mein 3 Monatsvisum für Vietnam beantragen.
:arrow: Wie genau läuft so etwas denn ab?

Gerade eben ist mein Lonely Planet Reiseführer Vietnam angekommen und ich bin schon fleissig am schmökern und träumen. :)
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Thailand: 1 Jahr NON Immigrant Visum B & visarun - Dauer
    von nextext » » in Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien
    1 Antworten
    2931 Zugriffe
    Letzter Beitrag von nextext
  • Vietnam: Russland Visum in Vietnam beantragbar?
    1 Antworten
    2718 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Alter
  • Vietnam- Visum in Laos beantragen
    von Danica » » in Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien
    4 Antworten
    4263 Zugriffe
    Letzter Beitrag von PauliBear
  • Vietnam-Visum in Deutschland oder in SOA besorgen?
    von *Tina* » » in Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien
    6 Antworten
    6103 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gast
  • Visum in Vietnam für Kambodscha bekommen 2014?
    von Lisamarie » » in Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien
    1 Antworten
    3174 Zugriffe
    Letzter Beitrag von oneway

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“