Thailand Touristenvisum verlängern

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Forumsregeln
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
thomaskrabi
Mitglied im WRF
Beiträge: 51
Registriert: 30 Mär 04 19:03
Wohnort: Rosenheim

Thailand Touristenvisum verlängern

Ungelesener Beitrag von thomaskrabi »

Hallo,
mit einem sogenannten Touristenvisum, welches man bei der Thailand-Einreise in den Paß gestemmpelt bekommt, ist ein Aufenthalt von bis zu 30 Tagen im Königreich Thailand möglich.
Dieses kann dann noch einmal um weitere 30 Tage verlängert werden. Danach kommt man um eine Ausreise, und sei es auch nur für 5 Minuten, nicht herum. Bei der Wiedereinreise erhält man dann ein neues Touristenvisum.

Die Visumsverlängerung, ist in Thailand in jedem Immigration Office jeder Provinz zu machen.
Die Verlängerung des Visums ist allerdings alleinig Ermessensache des jeweiligen Beamten.

Wenn ihm also eure Nase nicht gefällt, kann er dies ohne Begründung ablehnen.
Aber Thailand hat ja ueber 70 Provinzen.

Momentan sind gerade Änderungen betreffend des "Visa on arrival" in Planung.
Danach soll bald nicht mehr möglich sein, dieses Verfahren unbegrenzt durchzuführen.
Bei der Verlängerung hat sich jetzt schon geändert, daß es diese nur noch in Ausnahmefällen, begrenzt auf 15 Tage, und nur noch einmal im Jahr gibt.

Es gibt hier Ausländer welche schon seit Jahren hier leben (von was weiß ich allerdings nicht), und alle 30 Tage über die Grenze gehen.
Eben genau dies soll mit den geplanten Änderungen vermieden werden.

Thomas :arrow: thomaskrabiATmsn.com



UPDATE:
Aktueller Stand der erklärten Thai-Visabestimmungen siehe bitte das zentrale aktuell gehaltene
-> VisumThailand.
Für Spezial-Fragen bitte -> WRF-Suche, im WRF dürfte eigentlich schon alles zum Thailand-Visum gefragt, besprochen und kompetent beantwortet worden sein.
Danke MArtin :)
Nimm Dein Leben wie es ist.
Denke nicht so könnt es sein.
Fluche keinem Deiner Tage.
Was Du tragen musst; ertrage.
Alles was Dir je begegnet: SEGNE!
Und Du wirst gesegnet.
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Kanada: 2monatiges Touristenvisum verlängern - wie?
    von TheSchecke » » in Nordamerika - USA - Kanada
    1 Antworten
    4403 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Astrid
  • Touristenvisum Thailand, wie oft erneuerbar?
    von Jasper89 » » in Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien
    4 Antworten
    3761 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jasper89
  • Stopover verlängern
    5 Antworten
    5413 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Monkeyinme
  • Kambodscha: Visa verlängern
    4 Antworten
    5714 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kai71
  • Neuseeland Visum mit Ausreise / Einreise verlängern?
    von Salvadore » » in Neuseeland-Forum
    1 Antworten
    6187 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Astrid

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“