Singapur: Stopp-Over in Singapore - was & wie lange?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Hier:
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
SRCharles
WRF-Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 13 Dez 13 5:23
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

Singapur: Stopp-Over in Singapore - was & wie lange?

Ungelesener Beitrag von SRCharles » 29 Mai 15 10:20

In Singapur kann man auch nur einen längeren Stopover machen. Bist du tagsüber länger als fünf Stunden dort, kannst du von der Transit-Zone aus eine Stadtführung machen, kein Scherz!


[Beitrag aus diesem Vorstellungsthread in passenderes Thema verschoben - Danke für den Tip SRCharles :) - Astrid]

Moe!!!
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 69
Registriert: 17 Jun 11 16:08

Singapur: Stopp-Over in Singapore - was & wie lange?

Ungelesener Beitrag von Moe!!! » 28 Apr 16 1:53

Hallo,

Highlights in Singapur: der sehr skurrile Har Par Villa Figurenpark. Wurde vom Erfinder des Tiger Balms gestiftet. Ist umsonst. Ein absolutes muss. Wie Disneyland auf LSD Ueber-ueberdosis.
Im Gardens bei the sea gibts kuenstliche BAeume. Kann man von unten auch umsonst angucken.
Museen, z.B. das gute asiatische Museeum, haben TAge in jeder Woche, wo sie eintrittsfrei sind.
Man kann also einiges fuer schmales Geld machen.


[Beitrag aus Vorstellungsbereich gefischt und in passendem Thema gepostet - Danke für die Tips Moe!!! :) - Astrid]

db1986
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 28 Nov 17 15:20

Singapur: Stopp-Over in Singapore - was & wie lange?

Ungelesener Beitrag von db1986 » 28 Nov 17 15:55

Hallo Forum, bin neu hier und bin gespannt auf eure Rückmeldung.

Was könnt ihr mir für Tipps geben für Singapur? Reichen 5 Tage um diesen Ort ein wenig kennenzulernen und so das wichtigste in der Umgebung anzuschauen?

Reisezeit ist der Monat März, kann nicht verschoben werden.

Mehr zu -> meinem Reiseplan im Vorstellungsbereich


[Beitrag editiert und in passendes Thema verschoben, wo Du auch schon Antworten findest - Astrid]

CaFe
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 05 Jan 15 14:15

Singapur: Stopp-Over in Singapore - was & wie lange?

Ungelesener Beitrag von CaFe » 04 Dez 17 20:56

Ich denke schon, dass 5 Tage reichen. Im indischen und chinesischen Viertel kann man gut und günstig essen. Ansonsten einfach die Standard-Sachen angucken. Den Sightseeing-Bus fand ich ziemlich gut um einen Überblick zu bekommen. Und viel zu Fuß unterwegs sein.
Einen Abend waren wir beim Pferderennen, das fand ich ziemlich cool.

Im Nachhinein ärgert es mich, dass wir nicht wenigstens ein oder zwei Nächte im -> Marina Bay Sand verbracht haben.
cafeumdiewelt.blogspot.de

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“