Eilig: Immigration - Rückflugticket - uns hat's erwischt :(

Zu Land, durch Luft, zur See: Info-Austausch zu grenzüberschreitenden internationalen Transport: Tickets, internationale Flugpläne, Schiffsrouten, Bahntransport, Fluggesellschaften, Reedereien, Transsibirische Eisenbahn, int. Verschiffung und Versand... (Nicht: Eigenes KFZ, nationaler Transport, s.u.) Bitte keine kommerziell motivierte Auflistung günstiger Reisebüros, Reiseanbieter und Links!
Forumsregeln
Info-Pool- Internationaler Transport und Versand
Einzelthematische Fragen zu internationalem, grenzüberschreitenden Transport zu Land, See & Luft.
Nicht: Eigenes KFZ oder nationaler Transport, letzterer wird pro Land im ortsbezogenen Info-Pool behandelt.
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Eilig: Immigration - Rückflugticket - uns hat's erwischt :(

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hi alle,
jetzt hat's uns doch erwischt: Nicht bei der Einreise, aber beim Versuch, unser Besuchervisum auf Barbados zu verlängern, ist dem immigration officer das Fehlen unserer Rückflugtickets aufgefallen.
Ohne dies ist eine Visumsverlängerung nicht möglich und es muss ein Ticket nach BRD sein.
Ein Nachweis entsprechender finanzieller Mittel ("wenn Sie heute das Geld haben, sagt das nichts über morgen aus") ist ebensowenig möglich wie die Hinterlegung eines Geldbetrages ("sowas machen wir hier nicht").

Als versteckten Tipp hat er noch hinzugefügt: Hauptsache, ihr könnt ein Ticket nach BRD vorweisen - ob ihr's hinterher wieder eincasht, ist mir egal.

Aber auch das Eincashen käme uns teuer: 25% des Ticketpreises, also etwa 750€.

In 2 Tagen läuft unser nicht verlängertes Visum ab - hat jemand einen guten Tipp parat?

Jetzt haben wir trotz Strandnähe Stress :(

Liebe Grüße
tody
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 08 Sep 03 18:43

Lastminute

Ungelesener Beitrag von tody »

Hi Astrid und Martin!

Ehrlich gesagt kenn ich mich da nicht aus. Eine spontane Idee (ob sie nützlich ist weiss ich nicht): Lastminuteticket? Vielleicht ist das sogar billiger als die Stornogebühr von einem Normalen?...

Mehr kann ich leider nicht sagen... :(

Viel Glück!

Tody

PS: Ich habe gerade einen Flug von British Airways von Frankfurt nach Barbados und zurück für 619,88 EUR incl. Steuern entdeckt. Der Tarif nennt sich "World Traveller - Fruehlings Special" allerdings hat man da 100% Storno. Ich weiss nicht, ob man das machen kann, wenn man nur den Rückflug will. Die andere Richtung Barbados - Frankfurt und zurück kostet schon 883 EUR und One-way ist sowieso sündteuer. :?
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Rückflugnachweis für Barbados

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Lieber Tody,
herzlichen Dank für Deinen Einsatz! :)
Die von Dir herausgefundenen Flüge sind ja schon mal erheblich günstiger als die vom hiesigen Reisebüro genannten von ca. 1400€!
Wo hast Du die denn gefunden - ob ich die wohl von hier aus buchen könnte?
Trotzdem doofe unnötige Geldausgabe:
Hätten wir aus Puerto Rico kommend nicht die zusätzlichen 50€ für ein Returnticket gespart - dann hätte die Immigration wahrscheinlich gar nichts beanstandet.
Immerhin eine wertvolle Erfahrung für die Zukunft - und für alle Mitlesenden. :)

Petra hat mir dazu übrigens die folgende Antwort gemailt:

Hallo Martin,
ich habe gerade mal geschaut welche Fluggesellschaften von Bridgetown nach Europa fliegen. Soweit ich sehe ist die beste Loesung British Airways. Die BA sollte einen Onewaytarif haben, den man kostenlos zuruecknehmen kann. Habt ihr mal euer REisebuero in Deutschland kontaktiert, ob die euch nicht eine Bestaetigung schicken koennen, dass ihr einen Flug gebucht habt?? BA kann man auch oft ueber ein E-ticket ausstellen und dann hat man eh nur eine Bestaetigung in der Hand.
Mehr kann ich euch im MOment nicht sagen.
Gruesse
Petra
tody
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 08 Sep 03 18:43

Re: Rückflugnachweis für Barbados

Ungelesener Beitrag von tody »

Hi!
MArtin hat geschrieben:Lieber Tody,
herzlichen Dank für Deinen Einsatz! :)
Kein Problem! Immerhin frage ich ja auch genug! :) Und da hab ich auch immer nach Möglichkeit schnelle und gute Antwort von euch bekommen!
MArtin hat geschrieben: Die von Dir herausgefundenen Flüge sind ja schon mal erheblich günstiger als die vom hiesigen Reisebüro genannten von ca. 1400?!
Wo hast Du die denn gefunden - ob ich die wohl von hier aus buchen könnte?
[...]


Also, ich hab die bei www.travelchannel.de gefunden. Die kannst du auch online buchen. Ich weiss allerdings nicht, ob du da gleich eine Bestätigung bekommst. Ich hab dort nämlich per Telefon gebucht... ihr könnt höchstens auch mal dort anrufen und fragen, ob die euch nicht ggf. was faxen können.
Was auch interessant ist: Hab aus versehen mal Frankfurt - Barbados (also die falsche Richtung) als oneway eingegeben, und da kam folgendes Ergebnis: Frankfurt - Barbados ist viel billiger (teilweise nur 1/3 - 1/4 des Preises) als Barbados - Frankfurt, und das bei verschiedenen Fluggesellschaften. Z.B. US Airways am 25.5 für 526,95 und Storno: 230 EUR pro Nase. Ich kann mir das nur so erklären, dass das deutsche Reisebüro die billigen one-way Flüge nur buchen kann, wenn sie von Dtl. gehen. Ich kann mir aber vorstellen, dass es viel günstigere Flüge, als die von euch beschriebenen gibt, die ihr aber nicht von Dtl. buchen könnt.

Gruß

Tody
ChristianFFM
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 21 Mär 04 16:11
Wohnort: Padang Bai / Bali

Ungelesener Beitrag von ChristianFFM »

hi MArtin,

ich hab keine genauen vorstellungen wie dort die genauen geographischen gegebenheiten sind, aber könnt ihr nicht einfach aus barbados ausreisen auf eine nachbarinsel und von dort aus wieder einreisen MIT einen rückflug - schiffticket zu dem land von dem aus ihr erneut eingereist seit.
oje hoffe das war jetzt nicht zu umständlich ;-)

gruß
christian
Benutzeravatar
Ralph
WRF-Moderator
Beiträge: 531
Registriert: 03 Dez 02 21:25
Wohnort: Reichelsheim / Wetterau

Rückflugticket

Ungelesener Beitrag von Ralph »

Hallo MArtin,

die Variante von ChristianFFM habe ich schon öfters gehört. In Thailand z.B. geht man einfach über die Grenze nach Malaysia und wieder zurück, um weitere 30 Tage zu bekommen. Ich würde mir den billigsten Roundtrip kaufen und einen Abstecher auf eine Nachbarinsel machen. Tobago ist um die Ecke und einigermaßen bezahlbar.

Liebe Grüße,

Ralph
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Im Computer

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hallo Christian, hallo Ralph, welcome back! :)
Das wäre eine (wenn auch teure) Möglichkeit, wenn wir jetzt natürlich nicht schon im Computer der immigration wären.

Jetzt suchen wir ein deutsches Reisebüro, dass uns schnell günstige offene Tickets BGI-NYC und NYC-FRA herwachsen lässt.

Liebe Grüße
Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8467
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000

Offenes Rückflugticket - verlängerbar - voll erstattbar

Ungelesener Beitrag von MArtin »

Hi :)
Alles klar, die Visumverlängerung hat geklappt!

Zunächst mal vielen Dank an Alle, die hier hilfreich gepostet haben. Auch an Petra, die uns fachkundig den richtigen per Mail gewiesen hat.

3 Tage lang klapperten wir schwitzend aber erfolglos die hiesigen Reisebüros ab. Dann fiel uns ein, dass Reisebüro Colibri http://www.colibri-reisen.de/ im alten Forum mehrfach lobend erwähnt wurde.

Obwohl wir (bislang) keine Kunden bei Colibri waren, wurde eine Mail an Andreas Grün prompt beantwortet und enthielt die Daten eines für uns perfekten offenen Rückflugtickets, das zudem verlängerbar und voll erstattbar ist.
Mit den von Colibri gemailten Angaben hatte die Fluggesellschaft hier keine Probleme, das Ticket für uns zu buchen.

Nochmals vielen Dank! :)
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Transport-Info-Pool: Alles über int. Flugtickets, RTW, Schifftickets, Bahntickets, Reisen ohne Tickets“