Psion-Daten unterwegs auf PC - wie?

"Hardware": Praxiserprobte Computer - und Speicherlösungen für unterwegs: Erfahrungsaustausch mit Infos, Links, Fragen und Anregungen rund ums Reisen mit Laptop, Notebook, externen Festplatten, USB-Stix, Imagetanks, Speicherkarten, CD, DVD sowie anderen Datenspeichergeräten.

Moderator: Thorsten

Sandra1
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 06 Nov 06 12:00

Psion-Daten unterwegs auf PC - wie?

Ungelesener Beitrag von Sandra1 » 06 Nov 06 12:16

Hallo !
Habe mir dank Euren Tipps für meine Reise nun einen Psion 5mx pro zugelegt, da ich Vielschreiberin bin. Jetzt meine Frage: wie habt Ihr die Daten übertragen auf einen PC ?
Denn man braucht doch das SoftwareProgramm PsiWIn und das wird wohl kaum installiert sein auf Internetcafe-PCs.
Klar, wenn Ihr mit Notebook unterwegs ward, ist die Lösung einfach, aber ich habe mich gegen eines entschieden.
Und nu ?
Bin ratlos und wäre dankbar für Eure Unterstützung!

MArtin
Site Admin
Beiträge: 8274
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Organizer für Welttrip

Ungelesener Beitrag von MArtin » 07 Nov 06 4:12

Hallo Sandra,

das könntest Du, wenn Du PsiWin nicht installiert bekommst, über die Compact Flash Karte (Psion Laufwerk D: ) tun oder, falls im PC vorhanden, über den Infrarot-Port.

Liebe Grüße :)

Sandra1
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 06 Nov 06 12:00

Organizer für Welttrip

Ungelesener Beitrag von Sandra1 » 09 Nov 06 20:18

Hallo MArtin !

Danke für Deine Antwort ! Aber dann eine andere Frage: wozu dann überhaupt der Act mit PsiWin ? Heißt das, ich kann einfach mir ein Kartenlesegerät anschaffen mit USB Abschluß, das am anderen PC anschließen, meine CF Karte einlegen und die Daten mit USB übertragen ??? Das wäre ja megaeinfach ! Mir gehts einfach nur um meinte Texte die von Psion auf PC in meine Speicherbox bei gmx sollen (ider gleich auf CD), nichts anderes, ich brauch keine Adressübertragungen etc etc. Speichert der Psion auf txt. Format ab so dass jeder PC es über die CF Karte/USB erkennt ? Sorry, bin Psion Neuling.

Sandra

MArtin
Site Admin
Beiträge: 8274
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Organizer für Welttrip

Ungelesener Beitrag von MArtin » 09 Nov 06 22:45

Sandra1 hat geschrieben:Heißt das, ich kann einfach mir ein Kartenlesegerät anschaffen mit USB Abschluß, das am anderen PC anschließen, meine CF Karte einlegen und die Daten mit USB übertragen ?
Das müsste mit Textfiles und Tabellenfiles (Excel-Format) möglich sein, wenn ich recht erinnere.
Um Kalenderdaten, Adressdaten (wenn nicht Test), Notizen und andere EPOC-spezifische Daten im PC zu sichten oder zu bearbeiten brauchst Du allerdings tatsächlich den Konverter von PsiWin.

Liebe Grüße

Sandra1
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 06 Nov 06 12:00

Psion-Daten unterwegs auf PC - wie?

Ungelesener Beitrag von Sandra1 » 10 Nov 06 9:02

Hallo MArtin

na super, dann mach ich mich mal auf einen Kartenleser zu kaufen und berichte dann hier, ob das geklappt hat ! Dankeschön !

Sandra

Sandra1
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 06 Nov 06 12:00

Psion-Daten unterwegs auf PC - wie?

Ungelesener Beitrag von Sandra1 » 11 Nov 06 7:56

Hallo !

Eine gute Nachricht ! Es klappt ! Es ist super simpel Text vom Psion (5mxpro) auf PC zu übertragen ohne Software Psi WIn !! Ich hab zwischenzeitlich noch einen Hinweis im Netz von Travellern (enduroreisende.de) gefunden, die mir eine Schritt für Schritt Anleitung geschickt haben ! Danke !
Einfach nur auf der Karte abspeichern und per Kartenlesegerät (meines hat 6,95 EUR gekostet und liest alle möglichen Kartenformate) an den USB Anschluß des PCs anschließen und Text rüberziehen !!!
Also wer den Psion nur oder v.a. dazu braucht Text zu verwalten, spart Euch serielles Kabel/USB Adapter, Ärger mit nicht kompatiblem PsiWin mit Windows XP etc etc. !

Da ist mir aber ein Stein vom Herzen gefallen !

Grüße

Sandra

MArtin
Site Admin
Beiträge: 8274
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Psion-Daten unterwegs auf PC - wie?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 11 Nov 06 20:37

Hallo Sandra! :)

Freut mich, dass es so gut klappt!
Textübertragung (wie ist es mit einer Tabelle?) ist sicherlich das Wichtigste.
Sandra1 hat geschrieben:... die mir eine Schritt für Schritt Anleitung geschickt haben !
Wäre das etwas, um es hier nochmal her zu kopieren?

Liebe Grüße :)

Sandra1
WRF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 06 Nov 06 12:00

Psion-Daten unterwegs auf PC - wie?

Ungelesener Beitrag von Sandra1 » 12 Nov 06 13:54

Hallo !

Tabellen keine Ahnung, so weit bin ich noch nicht gekommen. Aber ich könnte mir vorstellen, dass das geht. Hier die Schritt für Schritt Anleitung:

Text im Psion schreiben,
dann nach dem Abspeichern,
nochmal das Feld mit dem Speicherbefehl aufrufen und auf "Text exportieren" gehen.
man wird gefragt, wohin man exportieren will.
Dann Laufwerk "D" wählen, das ist die Karte.
Noch nen Namen eingeben
ab auf "ok".
Wenn man danach nun das Laufwerk "D" anzeigen laesst, findest sich dort der Text wieder.
Karte rausnehmen, ab in einen USB-Kartenleser und auf PC übertragen.
İn Laendern in denen Umlaute unbekannt sind, Texte gleich ohne Umlaute zu schreiben, sonst hat man immer wieder eigenartigen Datensalat.
ENDE

Danke an die zwei enduroreisenden, die mir die Anleitung geschickt haben !


Sandra

Benutzeravatar
Matthes
WRF-Spezialist
Beiträge: 564
Registriert: 22 Sep 04 20:22
Wohnort: back in AB
Kontaktdaten:

Psion-Daten unterwegs auf PC - wie?

Ungelesener Beitrag von Matthes » 04 Feb 07 19:02

In welchen Dateiformat speichert denn der Psion die Textdateien?

An einfachsten wäre sicher *.txt, denn ein Editor ist sicher auf jeden Rechner drauf und für reinen Text ist es allemal ausreichend.
bye, Matthes :wink:
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Wer Sicherheit über Freiheit stellt,
hat BEIDES nicht verdient !

Antworten

Zurück zu „Reise-Computer & Datenspeicher: Reisen mit Notebook, Laptop, USB-Sticks, Festplatten, Speicherchips...“