Auch ich wurde vom Virus erfasst...

Von der Reise-Idee zur Entscheidung. Vom Traum zur Trip-Planung. Vom Chaos zur Reiseorganisation und von der Reisebuchung über Airport-Check-In bis zum Abflug in den Urlaub:
Einzelthematische Sachfragen zu Reisezeit, Bürokratie zu Visa, ArbeitsAgentur, Reiseversicherungen (Nicht: Auslandskrankenversicherung, s.u.), besondere Umstände beim Reisen, Grobplanung... (Nicht: Flugtickets, Schifftransport, s.u.)
Hier:
Info-Pool: VOR der Reise:
Während Deine Reisepläne gerne detailliert in Deinem Vorstellungsstrang stehen dürfen, sollen konkrete Reisefragen hier im Info-Pool als einzelne, vom individuellen Reiseplan losgelöste einzelthematische Sachfragen unter aussagekräftigem Betreff und passender Kategorie gestellt- und beantwortet werden. Unbedingt erst WRF-Suchen, denn die meisten Reisevorbereitungsfragen wurden hier schon wiederfindbar beantwortet und brauchen ggf. nur wieder aktualisierend angeschubst zu werden.
Existiert zu einer Deiner Fragen noch kein Thema, dann eröffne bitte ein neues Thema, speziell für Deine genaue Frage, die dann im Betreff stehen sollte. Innerhalb eines Themas bitte nur zum Betreff antworten und statt eines Themenwechsels gleich ein neues Thema aufmachen.
Jede Frage also bitte in ihrem eigenen (einzigen!) Thema behandeln, wie unter 1F-1T in der WRF-Anleitung erklärt. Bitte vor erstem Beitrag lesen!
Danke! :)
Roland
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 249
Registriert: 25 Mai 04 21:28
Wohnort: weltreisend
Kontaktdaten:

Auch ich wurde vom Virus erfasst...

Ungelesener Beitrag von Roland » 25 Mai 04 22:03

und denke seit Wochen nur darüber nach wann denn endlich meine (unsere) Weltreise realisiert werden könnte. Bin ein Langzeitplaner und habe mich daher jezt auf den Start MAI 2007 bzw. JULI 2008 (kommt darauf an, ob mir mein Dienstgeber ein Sabbatical genahmigt bzw. wie ich bis dahin das notwendige Geld beisammen habe) festgelegt.
Meine Reiseerfahrung beschränkt sich bisher vorwiegend auf Europa ( 2 x Interrail und verschiedenste 2-Wochen Trips mit dem Rucksack), 2 Wochen Bali organisiert und heuer im März 4 Wochen mit dem Rucksack durch Kuba. Dort infizierte ich mich auch endgültig.
Langer Rede kurzer Sinn. Meine geplante Route sieht folgendermaßen aus und mich würde interessieren, was ihr davon haltet und ob ich den Zeitbedarf und die Reisekosten auch richtig einschätze?

Start Mai 2007 oder Juli 2008 ab Wien
Südostasien - Hongkong - Südchina - auf dem Landweg über Vietnam, Kambodscha nach Thailand, Chiang Mai und 2 Wochen relaxen auf einer Insel. (Bangkok und den Süden bereise ich heuer im November :D )
geplanter Zeitbedarf: 3 Monate
Flug ab Bangkok nach Australien (Darwin) und per Landweg über Cairns, Ostküste nach Sydney und weiter bis Melbourne, je nach Lust und Laune (Geld?) Alice Springs)
geplanter Zeitbedarf: 3 Monate
Flug nach Neuseeland, Nord- und Südinsel + evtl. Abstecher kurz auf die Fidschis
geplanter Zeitbedarf: 6 Wochen
Weiterflug nach Santiago de Chile und Chile, Bolivien und Peru bereisen und von Lima retour
geplanter Zeitbedarf: 3 Monate und 2 Wochen
macht in Summe 11 Monate für 9 bis 10 Länder
will (muss) mit ca. EUR 10.000 auskommen exkl. Flugticket, Impfungen, Ausrüstung, reise (hoffentlich) mit meiner Lebensgefährtin, wollen billig aber sauber absteigen, nicht unbedingt selber kochen, essen aber gerne und viel!

War vielleicht ein bischen viel für den Anfang, aber trotzdem liebe Grüße an alle Reisenden und vielen Dank für die zahlreichen Antworten.
Ich lebe nicht, um zu arbeiten sondern arbeite, um zu leben!


www.dieweltreisenden.twoday.net

Benutzeravatar
Ralph
WRF-Moderator
Beiträge: 531
Registriert: 03 Dez 02 21:25
Wohnort: Reichelsheim / Wetterau
Kontaktdaten:

Auch ich wurde vom Virus erfasst...

Ungelesener Beitrag von Ralph » 25 Mai 04 23:44

Deine Route, der zeitliche Rahmen und das Budget hören sich ganz vernünftig an. Allerdings könnten 10.000 EURO für beide zusammen ein wenig eng werden. 500 EURO pro Monat und Nase sind in Asien und Südamerika möglich. In Australien und Neuseeland könnte es jedoch knapp werden.

Happy Trails,

Ralph

Roland
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 249
Registriert: 25 Mai 04 21:28
Wohnort: weltreisend
Kontaktdaten:

Auch ich wurde vom Virus erfasst...

Ungelesener Beitrag von Roland » 26 Mai 04 10:50

die EUR 10.000,- waren pro Person gedacht! Das heisst, es müsste dann klar gehen, wenn du die Kosten für Asien und Südamerika mit ca. 500 EUR pro Monat einschätzt, haben wir für AUS und NZ eine Reserve.

lg

Roland
Ich lebe nicht, um zu arbeiten sondern arbeite, um zu leben!


www.dieweltreisenden.twoday.net

Benutzeravatar
Ralph
WRF-Moderator
Beiträge: 531
Registriert: 03 Dez 02 21:25
Wohnort: Reichelsheim / Wetterau
Kontaktdaten:

Auch ich wurde vom Virus erfasst...

Ungelesener Beitrag von Ralph » 26 Mai 04 21:28

Mit 20.000 EURO für 11 Monate werdet ihr richtig viel Spaß haben! Ich glaube, ihr könntet auch mit etwas weniger Geld viel unternehmen und Eure Reise damit verlängern.

Happy Trails,

Ralph

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseplanung & Reisevorbereitung von Langzeit-, Welt- u.a. Individualreisen - Info-Pool“