Tunesien: Aktuelle Sicherheitslage - was ist zu beachten?

Das Afrikaforum im Weltreiseforum: Gerade irgendwo in Afrika unterwegs? Infos und Reisefragen speziell zu afrikanischen Ländern inkl. Azoren, kanarische Inseln Madeira, Las Palmas, Madagaskar, Kap Verden, Mauritius, Seychellen ...
Hier:
Afrika-Infopool mit einzelthematischem Reisewissen zum schwarzen Kontinent Hier bitte streng einzelthematisch fragen und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
jc
Kiebitz
Beiträge: 9
Registriert: 05 Feb 06 18:41

Tunesien: Aktuelle Sicherheitslage - was ist zu beachten?

Ungelesener Beitrag von jc » 15 Apr 07 12:19

Hallo zusammen!

Möchte gerne für eine Woche raus und bin durch das derzeitige Lufthansa Special auf Tunesien gekommen. Dort soll es günstig sein, alles per öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sein und auch das Land hat wohl einiges zu bieten.
War noch nie in Afrika gewesen, dafür habe ich mich aber z.B. bereits durch <ein themenfremdes Land in MA> geschlagen... könnte mir vorstellen dass es dort ähnlich ist.
Kann mir jemand ein paar Tipps geben was man als Backpacker in Tunesien beachten sollte?

Für Sicherheits-Ratschläge zu Tunesien für Backpacker wäre ich dankbar!

grüsse Johannes

Jennia
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 23 Apr 07 11:24
Wohnort: nirgendwo
Kontaktdaten:

Als Backpacker in Tunesien zu beachten? Sicherheit?

Ungelesener Beitrag von Jennia » 26 Apr 07 22:32

hi,
da mich meine Weltreise auch durch Tunesien führen wird, habe ich mich beim auswärtigen Amt informiert, die da sagen:

Code: Alles auswählen

Landesspezifische Sicherheitshinweise Tunesien

Die tunesische Regierung unternimmt weiterhin umfangreiche Anstrengungen, um Touristen vor dem Risiko terroristischer Anschläge wie dem in Djerba &#40;11.04.2002&#41; zu schützen. Das Auswärtige Amt rät 

angesichts nicht auszuschließender Terrorakte – wie in allen Ländern der Region – vor dem Hintergrund aktueller Ereignisse &#40;kürzliche Ausschaltung einer bewaffneten islamistischen Gruppe durch die tunesischen Sicherheitskräfte&#41; weiter zu erhöhter Aufmerksamkeit, insbesondere in der Nähe touristischer Anziehungspunkte und religiöser Kultstätten sowie an symbolträchtigen Daten wie zum Beispiel hohen religiösen und anderen Feiertagen.
Also ich denke ernst nehmen sollte man diese Dinge schon, aber wenn man überlegt was einem in unserem Lande so alles passieren kann, liegt es an Dir und deiner Einstellung zu Land und Leuten, ob du dich überhaupt irgendwo außerhalb deiner Heimat bewegen willst/wirst!

greeeeez

jennia
Wie knüpft man an ein früheres Leben,
Wie macht man weiter,
wenn man tief im herzen zu verstehen beginnt,
das man nicht mehr zurück kann.
Manche Dinge kann auch die Zeit nicht heilen,
manchen Schmerz der zu tief sitzt und eine fest umklammert

jc
Kiebitz
Beiträge: 9
Registriert: 05 Feb 06 18:41

Als Backpacker in Tunesien zu beachten? Sicherheit?

Ungelesener Beitrag von jc » 27 Apr 07 10:48

Danke für die Info... bin mittlerweile wieder daheim und muss sagen mir hat es in Tunesien äusserst gut gefallen. Bin sehr gut mit Zug, Bus und den Louages rumgekommen und der Lonely Planet Tunesien war sehr hilfreich ;)
Unsicher habe ich mich in Tunesien eigentlich nie gefühlt... das einzig nervige waren die Tunesier welche von Touristen immer gerne das Doppelte verlangen. Aber alles in allem sehr interessant und sehr günstig!

Grüsse jc

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Als Backpacker in Tunesien zu beachten? Sicherheit?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 01 Mai 07 22:18

Hallo Johannes :)

Schön, dass es Dir in Tunesien gut gefallen hat!
Bist Du denn über ein paar spezielle Tipps, vor allem auch zur Sicherheit von und für Backpacker gestolpert, die Du weitergeben kannst?

Liebe Grüße :)

floh-24
Kiebitz
Beiträge: 8
Registriert: 12 Apr 09 18:43
Wohnort: Baden-Württemberg

Tunesien: aktuelle Sicherheitslage für Backpacker?

Ungelesener Beitrag von floh-24 » 16 Mai 10 3:59

Hallo,

ich möchte im Sommer evtl. Tunesien bereisen. Ich würde mich wohl als Reiseziele an größere Städte wie Tunis halten.

Das Auswärtige Amt erteilt für Tunesien (zumindest für entlegene Landstriche) für Individualreisende!! Sicherheitshinweise aufgrund von Entführungen durch Al-Qaida.

Wie schätzt ihr solche Warnhinweise ein?
Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand seine Einschätzungen mitteilen kann.

S.a. meinen Vorstellungsthread: -> http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=20173 .

viele grüße

thewanderer
Ex-Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 06 Okt 09 15:05

Als Backpacker in Tunesien zu beachten? Sicherheit?

Ungelesener Beitrag von thewanderer » 16 Mai 10 10:29

Ich nehme mal an, dass die eventuell gefährlichen Orte in Tunesien entlang der Grenze zu A lgerien sind, dort kommst du auf einer "normalen Touristenroute" eher nicht hin. Entlang der Küste und den häufig besuchten Wüstengebieten Tunesiens sehe ich keine Gefahr. Dort sollte es weniger gefährlich als in D sein, zumindest habe ich dort nie etwas Negatives erlebt und auch nicht von anderen gehört.

Gruss
thewanderer

Helly
WRF-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 02 Jun 10 13:40

Als Backpacker in Tunesien zu beachten? Sicherheit?

Ungelesener Beitrag von Helly » 02 Mär 11 16:28

Hallo zusammen,

ich habe eine sicher - gerade aktuell - etwas ungewöhnliche Urlaubsreise nach Tunesien geplant -> s.a. meinen Vorstellungsthread
Die Sicherheitslage ist sicherlich noch angespannt, will mich daher nicht in Konflikte einmischen. Wo bei ein Land, das gerade eine Revolution erlebt sicherlich auch sehr interessant sein kann.
Ich hoffe als weißer Backpacker nicht den Eindruck eines Agenten oder im schlimmsten Fall Söldners zu machen.
Kann mir jemand etwas zur aktuellen Sicherheitslage in Tunesien sagen?

Beste Grüße

Benutzeravatar
MArtin
Site Admin
Beiträge: 8441
Registriert: 04 Dez 02 14:16
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Tunesien: Aktuelle Sicherheitslage - was ist zu beachten?

Ungelesener Beitrag von MArtin » 06 Mär 11 9:31

Hallo Helli,

derzeit kann sich die Sicherheitslage in Tunesien, das sich ja gerade im Umbruch mit noch andauernden Demos befindet, täglich ändern.
Eine engmaschige Lektüre der Reisehinweise des auswärtigen Amtes und die Reisewarnungen anderer Länder (vgl. Weltreise-Links ist, gerade für Individualreisende, dringend angeraten.
Sie sind besonders jetzt sehr viel aussagekräftiger als Individualerfahrungen.

LG

Helly
WRF-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 02 Jun 10 13:40

Tunesien: Aktuelle Sicherheitslage - was ist zu beachten?

Ungelesener Beitrag von Helly » 06 Mär 11 11:50

Die aktuelle Sicherheitslage ist sicherlich deutlich höher zu bewerten als die Erfahrungsberichte von anderen Backpackern. Mir geht es jedoch auch um allgemeine Auskünfte, die ich nicht im aktuellen LP Tunesien finde.

Letztendlich bin ich zu dem Schluss gekommen, dass eine Reise nach Tunesien aktuell eher kritisch zu sehen ist. Möglichkeit wäre ein Sporturlaub im Hotel (Djerba oder Ähnliches), aber auch das halte ich aus ethischen Gründen für grenzwertig dies in einem Land zu tun, das gerade Tausende Flüchtlinge aufnimmt und an den Folgen der Revolution zu leiden hat.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Afrika - inkl. Kanaren, Azoren, Madagaskar, Mauritius, Seychellen“