Visum-Antrag für Thailand: Hilfe beim Ausfüllen ?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Hier:
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
herop
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: 02 Dez 08 16:18
Wohnort: Rottenburg

Visum-Antrag für Thailand: Hilfe beim Ausfüllen ?

Ungelesener Beitrag von herop » 15 Jun 09 19:15

Hallo,

http://www.thaikonsulat.de/img/visa_c.pdf

Das hab ich mir mal angeschaut, sieht ziemlich gut aus.

Ein Problem ist das Datum der Einreise, da ich keine festen Daten habe kann ich das ja nicht genau sagen. Was soll ich dann dort eintragen?
Beim Aufenthaltsort ist es das gleiche? Ich reise durch und habe jetzt noch keine Ahnung wo ich zuerst landen werde.
Adresse des Reisebüros, hab ich auch keins?
Bürge in Thailand, auch nicht?

Und denen soll man den Reisepass mitsenden? Den geb ich ja eigentlich ungern aus der Hand, aber den muss ich mitschicken oder wie?

Ohne euch wär ich aufgeschmissen ;)

Vielen Dank für die Mühe





[Anm. Astrid: Frage aus titelthemenfremdem Thread abgesplittet :)]

aussteigeraufzeit
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: 25 Mai 09 0:05
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Thailand: Visum-Antrag Formular Hilfe

Ungelesener Beitrag von aussteigeraufzeit » 15 Jun 09 23:31

Hallo,

Laß Dich von den vielen Fragen im Antrag für das thailandische Visum nicht verunsichern...

Trage einfach irgendwelche Unterkünfte ein, die Du im Reiseführer findest.
Bürge brauchst Du keinen.
Ich habe mehrmals ein Thai Visum beantragt und das Feld freigelassen und es funktioniert. Du hast doch nen deutschen Pass, oder? Das Visum berechtigt Dich normalerweise drei Monate nach der Ausstellung zur Einreise nach Thailand, siehe dazu -> Visum Thailand.
Das heißt es reicht, wenn Du ein Datum Deiner ungefähren Einreise angibst.

Sende den Pass per Einschreiben und nen frankierten Rückumschlag ebenfalls ausreichend fürs Einschreiben frankiert. Die Bearbeitung hat bei mir im Schnitt zwei Wochen gedauert.

Grüsse, Felix
Seit 2005 gibt es keinen Winter mehr ;-)

www.aussteiger-auf-zeit.de

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“