Nepal, Kathmandu: Trekkingstiefel vor Ort kaufen?

Foren zu Süd- und Südostasien: Osttimor, Indonesien, Singapur, Malaysia, Brunei, Philippinen, Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos, Myanmar (Burma), Bangladesh, Bhutan, Nepal, Indien, Tibet, Sri Lanka, Malediven
Hier:
Südostasien-Infopool: Reisefragen und Infos hier bitte streng einzelthematisch posten und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen antworten!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen).
Wir legen im WRF großen Wert darauf, dass Themen hier nicht titelfremd tot geredet werden, bis die Suchfunktion in jedem Thema ALLES findet. Bitte helft durch Euer Postingverhalten, die Suche im Info-Pool allgemeindienlich effektiv zu erhalten.
Belle & Sebastian
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 13 Aug 08 11:51

Nepal, Kathmandu: Trekkingstiefel vor Ort kaufen?

Ungelesener Beitrag von Belle & Sebastian » 13 Aug 11 11:30

Hallo,

Nach Beratschlagung auf http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... hp?t=24801 werde ich mir für Nepal wohl leichtere Trekkingstiefel besorgen.
Meine neue Frage:
Kann man solche Trekkingstiefel günstig in Kathmandu kaufen (und ggf. nach einer ausgiebigen Trekkingtour) einfach zurücklassen oder würdet Ihr derartiges Equipment lieber in Deutschland besorgen?

Vielen Dank für Eure hilfreichen Antworten.



Grüße

Dirk R
WRF-Spezialist
Beiträge: 310
Registriert: 03 Okt 05 15:51
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Nepal, Kathmandu: Trekkingstiefel vor Ort kaufen?

Ungelesener Beitrag von Dirk R » 13 Aug 11 18:36

Also ich fühl mich mit den Markensachen wohler vor allem wenn ich weiß wenn was damit ist das ich dann zu meinen Händler gehen kann. Und gerade bei solchen Ausrüstungsgegenständen wie Schuhe für Trekkingtouren achte ich schon auf Qualität. Man käuft ja auch keine Reifen fürs A uto beim Discounter.
Sicher du findest in Kathmandu einen Ausrüstungsladen neben den andern. Verkaufen meißt Sachen von North Face. In wie fern das Originale sind weiß ich nicht. Günstig sind die Sachen schon. Zurück lassen kannst du sie sicher. Manch einheimischer Träger freut sich immer.

gruß
Dirk

jot
WRF-Spezialist
Beiträge: 1079
Registriert: 20 Feb 07 14:37
Wohnort: bei Frankfurt am Main

Nepal, Kathmandu: Trekkingstiefel vor Ort kaufen?

Ungelesener Beitrag von jot » 14 Aug 11 19:22

Es gibt zwar auch einige Läden in Kathmandu, die originale The North Face Sachen (oder andere Markenware) verkaufen, allerdings liegen die dann preislich sogar über Europa - ist denke ich eher als Ersatzteillager für Everest-Besteiger zu sehen, bei denen Geld nicht so eine Rolle spielt.
Die vielen günstigen Trekking-Shops in Thamel haben zwar eine riesen Auswahl an Sachen die mit TNF und anderen Logos bestickt sind, davon ist aber meines Wissens absolut nix Original!
Manches sind recht gute Fälschungen, kaum zu unterscheiden und sogar die Preisschilder kopiert - teilweise prangen 2 verschiedene Markennamen auch auf der selben Jacke ;)
Ich würde dann eher zu einem Noname-Schuh greifen, wo der Arbeitsaufwand in die Verarbeitungsqualität und nicht das Besticken mit tollen Namen geflossen ist. Ein Freund mit dem ich Trekken war hat sich in Thamel ein paar Noname-Schuhe zu einem günstigen Preis gekauft und die waren in Ordnung, Verarbeitung und Haltbarkeit absolut okay - auf dem Trek hat er halt ein paar Blasen bekommen, weil er die Schuhe vorher nicht einlaufen konnte. Das solltet ihr bei einem Schuhkauf in Nepal berücksichtigen, siehe auch
-> Trekkingklamotten in Nepal kaufen - worauf ist zu achten?].

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 1: Südasien - Südostasien“