Mitfahrer f. Südamerika ab Nov. 2017 (6 Wochen) gesucht

Sie/Er sucht Ihn/Sie: Wer wen wann zum wohin reisen sucht.
Hier:
Mitreisebörse für GEPLANTE Reisen:
- Bitte erstmal WRF-Suche nach Vorhandenen Reisegesuchen bzw. Reisegeboten.
- Beim Verfassen eines Reisegesuchs unbedingt ungefähre ZIEL, DATUM und DAUER der Reise schon im Betreff angeben!
- Es hat sich bewährt, die eigene Vorstellung, vertiefende Einzelheiten oder Individuelleres in den eigenen Vorstellungsthread im Mitgliederbereich zu schreiben (Signaturlink dorthin anbringen). Dort ist es weniger öffentlich und wird nicht zeit-automatisch gelöscht.
- Evtl. auch Anderen nützliche Reise-Infos & Fragen zum Reiseziel bitte NICHT HIER, sondern WRF-gemäß einzeln im Info-Pool posten, ggf. dorthin verlinken.
Auf eine gute Reise-Partnerschaft!
Norbert_M
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 10 Jan 17 17:12

Mitfahrer f. Südamerika ab Nov. 2017 (6 Wochen) gesucht

Ungelesener Beitrag von Norbert_M » 10 Jan 17 19:04

Hallo

Organisiere jedes Jahr zusammen mit meiner Frau (60+) eine abenteuerlich angehauchte Reise (privat, Kostenteilung) mit Allradauto wie durch die südfafrikanischen Staaten oder auch durchs australische Outback, Costa Rica etc. Übernachtungen im Dachzelt oder einfachen Unterkünften, je nach Möglichkeiten.
Wir wollen - wie immer - Land (Nationalparks), Städte, Sehenswürdigkeiten und Leute kennen lernen. Natürlich sollen auch Tageswanderungen nicht fehlen, d.h. es ist auch etwas Kondition bei den Teilnehmern erforderlich, wobei nicht jeder immer alles mitgehen muss.
Ist natürlich keine Individualreise und die Mitreisenden müssen daher neben guter Laune auch noch viel Teamgeist mitbringen.
Dzt. sind wir zu viert (2m, 2w) und suchen noch 2 Mitreisende für die 2 anzumietenden Autos für 6 Wochen beginnend Anfang Nov. 2017 (Argentinien, Peru oder so). Reiseländer und Route legen wir gemeinsam dann fest, wenn die Mitreisenden feststehen.
Da wir noch nie in Südamerika unterwegs waren, sind Mitfahrer, die schon Erfahrung mit den Ländern dort haben, besonders willkommen und natürlich auch jemand der des Spanischen mächtig ist.
Freuen uns über jede Rückmeldung und beantworten natürlich auch jede.
Grüße
Norbert

pickypalla
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 13 Okt 15 4:37

Mitfahrer f. Südamerika ab Nov. 2017 (6 Wochen) gesucht

Ungelesener Beitrag von pickypalla » 13 Jan 17 12:02

Hallo Norbert,

bei 6 Wochen solltet Ihr im November nicht zu weit im Norden anfangen um weit genug in den Süden zu kommen und den Sommer/Spätfrühling genießen zu können.

Liebe Grüße
Sascha


[S.a. das verwandte Thema im Info-Pool: -> Südamerika-Route Nov-Feb - aber in welche Richtung? - Astrid]

Norbert_M
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 10 Jan 17 17:12

Mitfahrer f. Südamerika ab Nov. 2017 (6 Wochen) gesucht

Ungelesener Beitrag von Norbert_M » 13 Jan 17 19:27

Hallo Sascha
Da wir noch nie in Südamerika waren sind wir natürlich über jeden Tipp oder Hinweis dankbar und berücksichtigen ihn auch in unserer Reiseplanung.
Bin gerade dabei mir Informationen aus dem Internet herunter zu laden und mir Reiseführer zu besorgen.
Die Wettersituation zum Reisetermin in einem so großen Land wie Argentinien sollte man immer in der Routenplanung berücksichtigen.
Danke
Norbert

pickypalla
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 13 Okt 15 4:37

Mitfahrer f. Südamerika ab Nov. 2017 (6 Wochen) gesucht

Ungelesener Beitrag von pickypalla » 14 Jan 17 3:44

tipps gebe ich dir gerne, wenn du Deine Route zusammen gestellt hast und dich mit deinen potenziellen Mitfahrern arrangiert hast.

Meld Dich dann.

Viel Spaß beim planen.

LG aus Brasilien

MichaC
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 205
Registriert: 06 Apr 15 14:21

Mitfahrer f. Südamerika ab Nov. 2017 (6 Wochen) gesucht

Ungelesener Beitrag von MichaC » 17 Jan 17 0:31

Moin Norbert
Wir hatten schon mal Kontakt per Telefone und Mail wegen Australien im letzten Jahr oder war es im vorletzten Jahr
Kannst du mir per Mail deine Route von Australien mal schicken die du ausgearbeitet hast.
Würde mich freuen.
Ich war drei Monate in Australien hatten uns eigentlich sehen müssen lach.
Danach lange in Südamerika da kann ich für sicherlich helfen.
Gruß micha

Norbert_M
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 10 Jan 17 17:12

Mitfahrer f. Südamerika ab Nov. 2017 (6 Wochen) gesucht

Ungelesener Beitrag von Norbert_M » 17 Jan 17 7:55

Hallo Micha
Wir waren das letzte Mal Nov./Dez. 2015 in Australien.
Nov./Dez. 2016 sind wir 10 000km durch Namibia/Botswana Zimbabwe/Sambia gefahren.
Ratschläge bezüglich Argentinien kann ich gut gebrauchen. Momentan beschäftigt mich die Frage, wo ich ein zuverlässiges, erschwingliches Auto (Camper?) bekomme und wo es empfehlenswerte Tageswanderwege gibt.
Zu Australien:
Wir waren ja schon 3x mit den Allradcampers in verschiedenen Gegenden dort unterwegs. Schicke mir per PN deine Emailadresse und welche Gegend dich von Australien besonders interessiert. Meine Unterlagen sind nämlich ziemlich umfangreich und ich kann sie nicht einfach so verschicken. Mein Reiseplan 2015 (mit Karten und Bildern) ist alleine 43,8MB groß. Für 2015 habe ich auch noch die GPS-Tagesrouten für Garmin.
Grüße
Norbert

Benutzeravatar
Astrid
Globaler Moderator
Beiträge: 5648
Registriert: 04 Dez 02 23:25
Wohnort: weltreisend seit 2000
Kontaktdaten:

Mitfahrer f. Südamerika ab Nov. 2017 (6 Wochen) gesucht

Ungelesener Beitrag von Astrid » 17 Jan 17 16:46

Hallo Norbert_M, willkommen im WRF :)

Ohne Eure persönliche Unterhaltung abwürgen zu wollen... - aber dafür gibt es den -> Vorstellungsbereich, in dem man sich auch über frühere Reisen, die nichts mit der aktuellen Reiseplanung zu tun haben, austauschen kann. :idea:

Auch konkrete Fragen zur Reiseplanung bitte ich - wie im WRF üblich - einzelthematisch im Info-Pool zu posten, wenn sich über die Suchfunktion noch nichts finden lässt.
Nur so ist langfristig eine gezielte Informationssuche für alle möglich.
Momentan beschäftigt mich die Frage, wo ich ein zuverlässiges, erschwingliches Auto (Camper?) bekomme...
Erste Hinweise dazu findest Du bereits im Thema:
-> Argentinien: Camper / Wohnmobil mieten wo & wie?
Für aktuelle Infos kannst Du Dich einfach noch mal mit Deiner Frage an das Thema hinten anhängen. :)
...wo es empfehlenswerte Tageswanderwege gibt.
Argentinien ist mit fast 3 Mio qkm der zweitgrößte Staat Südamerikas, so dass ich vorschlagen würde, auch diese Frage im Info-Pool noch mal gezielt zu bestimmten Regionen zu stellen.
Je präziser Du fragst, desto konkreter kann Dir auch geholfen werden!

Nichts für ungut.

Liebe Grüße und viel Vorfreude bei der weiteren Reiseplanung mit und im WRF :)
Astrid
Eine fremde Kultur ergründen zu wollen, ist wie der Versuch, den Horizont zu erreichen... Irgendwann steht man wieder an dem Punkt, an dem man begonnen hat - doch der Blick zum Horizont ist ein anderer. [A. Bokpe]

Norbert_M
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 10 Jan 17 17:12

Mitfahrer f. Südamerika ab Nov. 2017 (6 Wochen) gesucht

Ungelesener Beitrag von Norbert_M » 17 Jan 17 20:03

Hallo Astrid
Danke für das nette Willkommen.

Bezüglich Australien habe ich Micha ja mitgeteilt, dass Weiteres per Email erfolgen sollte. Das Thema gehört ja nicht hierher.

Bin auch noch nicht so weit im Reiseführer lesen, dass ich ich eine ungefähre Route für dieses große Land habe. Wenn es so weit ist, werde ich natürlich konkrete Fragen an passender Stelle im WRF stellen.

Erschwingliche Mietauto/Camper in Argentinien scheinen wirklich ein Problem zu sein. Habe schon viel im Internet gesucht aber meist nur völlig überteuertes gefunden. Bisher habe ich nur Andean Roads, wie in deinem Link, als einigermaßen erschwinglich gefunden. Werde demnächst, wie angeraten, eine Anfrage im WRF für aktuelle Informationen stellen.

Grüße
Norbert

MichaC
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 205
Registriert: 06 Apr 15 14:21

Mitfahrer f. Südamerika ab Nov. 2017 (6 Wochen) gesucht

Ungelesener Beitrag von MichaC » 17 Jan 17 21:12

Ich weiß im Dezember 2015wollte ich mit.
Aber. Der Typ hat nee Frau gesucht hatte ich das Gefühl.
Lach da habe ich nicht in sein Beute Schema gepasst.


Ich habe dir nee pers Nachricht geschickt.
Ich war Ende 2015 auch drei Monate in Australien sind dann zu dritt gefahren. und danach in Mittel und Südamerika Mexico bis Chile.
Mein wichtigstes Fazit
Die Uhren in Südamerika ticken viel viel langsamer als im Rest der Welt.
Also nimm dir nicht zu viel vor.
Mit Argentinien hast du dir mit abstand das teuerste Land ausgesucht.
Gib mal bei booking fünf Sterne Hotel Buenos Aires ein. Da kriegst ein Herzinfarkt. Singapor ist ein Schnäppchen dagegen.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen“