comdirect im Vergleich zur DKB VISA Card ?

Rund um die Finanzen beim Reisen: Debitkarten, Kreditkarten, Online-Banking, int. Überweisungen, Bankkonto im Ausland, Reiseschecks, Geldtransfer per Internet. Reisekosten, Reisebudget pro Land, Finanz- und Geldfragen weltweit - und wie komme ich im Ausland billig an mein Geld?...
Hier:
Finanz-Pool- Infos zu Reise-bezogenen Geldfragen wie Reisekasse, internationalem Geldtransfer, Reisebudget etc.
Im Finanzpool bitte die in der WRF-Anleitung erklärten 3 Info-Pool-Regeln einhalten:
1. Erst WRF-Suche auf schon passend vorhandene Geldthemen, dann dort Lesen / Nachfragen.
2. Andernfalls für jede neue Finanzfrage ein eigenes Thema mit passendem Betreff eröffnen.
3. Auf Gegenseitigkeit posten und bei Reisebudgetfragen bitte erst das Geld-Sticky lesen.
Danke! :)
nils_amerikas
Verdientes WRF-Mitglied
Beiträge: 157
Registriert: 30 Jul 09 16:58
Wohnort: Düsseldorf

comdirect im Vergleich zur DKB VISA Card ?

Ungelesener Beitrag von nils_amerikas » 11 Mär 10 11:55

EC-Karten im Vergleich DKB / Comdirect:

Also wenn man mit der DKB EC Karte im Inlad Geld abheben will am Automaten kostet das Geld. Wo steht schon ein DKB Automat?

Mit comdirect kann man an allen Cashgroup Automaten mit der EC Karte kostenlos Geld abheben.




Kreditkarten

comdirect verlangt im Inland Gebühren wenn ich das recht verstanden habe!?

DKB keine Gebühren bei Bargeldabhebung mit VisaCard im Inland und Ausland
Nils

***********************************
keine Zeit fürs Bloggen, ich muss reisen...

Benutzeravatar
Konstanze
WRF-Moderator
Beiträge: 1017
Registriert: 02 Feb 05 12:18
Wohnort: 24816
Kontaktdaten:

comdirect im Vergleich zur DKB VISA Card ?

Ungelesener Beitrag von Konstanze » 11 Mär 10 22:43

nils_amerikas hat geschrieben:EC-Karten im Vergleich DKB / Comdirect:

Also wenn man mit der DKB EC Karte im Inlad Geld abheben will am Automaten kostet das Geld. Wo steht schon ein DKB Automat?
Bei der DKB hebt man Geld immer kostenfrei mit der Visa-Karte ab - also auch in Deutschland an (fast) jedem Bankautomaten!!!

t0mmes
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 27 Apr 09 11:15
Wohnort: Laos, Luang Nahmtha
Kontaktdaten:

comdirect im Vergleich zur DKB VISA Card ?

Ungelesener Beitrag von t0mmes » 12 Mär 10 8:24

Konstanze hat geschrieben:
nils_amerikas hat geschrieben:EC-Karten im Vergleich DKB / Comdirect:

Also wenn man mit der DKB EC Karte im Inlad Geld abheben will am Automaten kostet das Geld. Wo steht schon ein DKB Automat?
Bei der DKB hebt man Geld immer kostenfrei mit der Visa-Karte ab - also auch in Deutschland an (fast) jedem Bankautomaten!!!
Hallo Konstanze,
das hat Nils ja auch in seinem zweiten Absatz geschrieben:
nils_amerikas hat geschrieben:Kreditkarten

comdirect verlangt im Inland Gebühren wenn ich das recht verstanden habe!?

DKB keine Gebühren bei Bargeldabhebung mit VisaCard im Inland und Ausland
Mein Vorstellungsthread .:. Mein Blog

Benutzeravatar
Konstanze
WRF-Moderator
Beiträge: 1017
Registriert: 02 Feb 05 12:18
Wohnort: 24816
Kontaktdaten:

comdirect vs. DKB VISA Card - Vergleich

Ungelesener Beitrag von Konstanze » 12 Mär 10 11:05

naja - aber wozu brauch ich mit der DKB-VISACard dann nen Automat für die EC-Karte? Darauf ist das DKB-Konto nun mal nicht ausgelegt...

t0mmes
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 27 Apr 09 11:15
Wohnort: Laos, Luang Nahmtha
Kontaktdaten:

comdirect im Vergleich zur DKB VISA Card ?

Ungelesener Beitrag von t0mmes » 12 Mär 10 11:42

Da hast du recht Konstanze! Im Prinzip kann man die DKB EC-Karte beiseite legen.
Die wird eigentlich ja nicht gebraucht oder sehe ich das falsch?
Ich trag zwar immer beide mit mir rum nutze aber effektiv auch nur die VISA-Karte.

Der Karten vergleich ist somit hinfällig man hat bei beiden Banken die Möglichkeit weltweit kostenlos Bargeld abzuheben.

Bei comdirekt aber beschränkt auf die Cash Group Automaten (Commerzbank, Deutschen Bank, Dresdner Bank, HypoVereinsbank und Postbank - 7.000 Stück Deutschlandweit)
Mein Vorstellungsthread .:. Mein Blog

Boodier
WRF-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 30 Nov 05 12:51
Wohnort: Berlin

comdirect im Vergleich zur DKB VISA Card ?

Ungelesener Beitrag von Boodier » 17 Sep 10 12:50

Wenn man jedoch direkt mit der DKB-Visa Karte bezahlt, fallen nicht unerheblich Gebühren an, die bei mir schon mal insg. dreistellig wurden, als ich einen hohen Betrag nur mit Kreditkarte bezahlen konnte, nicht bar, nicht per Überweisung. Ist da die Comdirekt-Visa oder irgendeine andere besser?

Ich konnte bisher im nicht-europäischen Ausland nicht mit EC-Karte bezahlen.

jot
WRF-Spezialist
Beiträge: 1079
Registriert: 20 Feb 07 14:37
Wohnort: bei Frankfurt am Main

comdirect im Vergleich zur DKB VISA Card ?

Ungelesener Beitrag von jot » 17 Sep 10 13:48

Boodier hat geschrieben:Wenn man jedoch direkt mit der DKB-Visa Karte bezahlt, fallen nicht unerheblich Gebühren an, die bei mir schon mal insg. dreistellig wurden, als ich einen hohen Betrag nur mit Kreditkarte bezahlen konnte, nicht bar, nicht per Überweisung. Ist da die Comdirekt-Visa oder irgendeine andere besser?
Im Euro-Raum fallen bei der comdirect-Visa-Karte keine Gebühren an (sollte auch bei DKB-Visa-Karte nicht so sein, da gibt es meine ich eine Richtlinie der EU), alles außerhalb des Euro-Raums wird umgerechnet (zum Tageskurs) und zusätzlich 1,5% Gebühr aufgeschlagen (werden übrigens getrennt direkt nach der Buchung abgezogen, so bleiben die Gebühren transparent und werden nicht in der eigentlichen Bezahlung versteckt).

jot
WRF-Spezialist
Beiträge: 1079
Registriert: 20 Feb 07 14:37
Wohnort: bei Frankfurt am Main

comdirect im Vergleich zur DKB VISA Card ?

Ungelesener Beitrag von jot » 16 Okt 12 21:07

Es gibt ein paar Änderungen bei der comdirect VISA Karte, die man als Vor- oder Nachteil sehen kann:
Die Zahlungen werden nun nicht mehr direkt vom Konto eingezogen, sondern nur noch wöchentlich - statt einer Debitkarte hat man nun also quasi eine "richtige" Kreditkarte mit immerhin bis zu 1 Woche zinsfreiem Kredit ;)

Der Haken an der Sache ist, dass standardmäßig der Umsatz auf 1.000 Euro pro Woche limitiert ist - bei ausreichender Bonität (regelmäßiges Einkommen?) lässt sich dieses Wochenlimit auch anheben.
Ansonsten bleibt einem nur der Alternativweg: vor größeren Zahlungsvorgängen kann man die Kreditkarte ähnlich einer Prepaid-Debitkarte aufladen, d.h. man überweist von seinem Tagesgeld- oder Girokonto den entsprechenden Betrag vorab auf die VISA Karte (wird im persönlichen Bereich als eigenes Konto geführt).
Das soll laut Aussage diverser Kunden allerdings mindestens 1 Werktag dauern bis das Geld dort ankommt! Also nix für spontane Flüge rund um die Welt :>

Außerdem ist mir bei meinem Bruder aufgefallen, dass er bei einem Kartentausch statt einer EC/Maestro-Karte nur noch eine "V Pay" Karte erhalten hat.
Das ist ein riesiger Nachteil für Weltreisende, mit V Pay kann man nur noch innerhalb Europas bezahlen [vgl. -> EC-Cards mit VPay ausserhalb Europas unbrauchbar! ]

markus_
WRF-Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 20 Jul 10 11:43

comdirect im Vergleich zur DKB VISA Card ?

Ungelesener Beitrag von markus_ » 15 Mai 13 21:16

Ich habe schon öfters bei der comdirect angerufen und mir das Geldabhebe- Limit innerhalb von 20 Minuten für 24 Stunden erhöhen lassen.

Zahlen konnte man mit Maestro/EC doch im außereuropäischen Ausland noch nie, sondern nur Geld abheben. Dass das jetzt mit Vpay nicht mehr geht, stört mich als VISA-Card Besitzer nicht.
Das war eh viel zu teuer und bei comdirect / DKB kann man überall im Ausland mit der Visa-Karte kostenlos Geld abheben.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Finanz-Info-Pool: Geld & Reise - Bargeld im Ausland, Reise-Budget, Devisen, Geld-Transfer ...“