Transsib: Rat und Erfahrungen zum Ticket-Kauf

Russland, Belarus, Ukraine, Moldawien, Georgien, Aserbaidschan, Armenien, Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan, Kirgistan, Tadschikistan, Mongolei - China, Korea, Japan, Taiwan (grenzüberschreitende Fragen zur Transsibirischen Eisenbahn bitte in den Transport-Pool)
Hier:
Info-Pool zu Russland, Ost- und Zentralasien Hier soll bitte streng einzelthematisch gefragt und auch nur direkt auf den Thementitel bezogen geantwortet werden!
Bitte vermeide nicht direkt zum Titel gehörende Suchworte (z.B. Ländernamen oder themenfremde Zusatzfragen). Dafür einzeln neue Themen aufmachen.
Danke
Micha83
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 11 Feb 07 18:42
Wohnort: Wien

Transsib: Rat und Erfahrungen zum Ticket-Kauf

Ungelesener Beitrag von Micha83 » 30 Mär 07 3:51

Servus,

1) Teilstrecken verfallen lassen ist absolut kein Problem (laut Email von Slovak Rail)

zu 2) Wegen Berlin, leider keine Ahnung... von Wien aus konnte ich leider keine Tickets kaufen. Aber viel Erfolg, ruf am besten bei denen mal an, kostet ja (fast) nichts.

Hab mit der Slovakischen Bahn generell die Erfahrung das die sehr hilfbereit sind. Viel Erfolg :)

weisseruebe
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 30 Mär 07 0:13

Transsib: Rat und Erfahrungen zum Ticket-Kauf

Ungelesener Beitrag von weisseruebe » 30 Mär 07 11:43

Hallo,
ich habe von der Slovakischen Bahn gleich Antwort erhalten, die sich mit Deiner deckt. Wow, die haben ja was drauf. Dann wird das wohl ein Wochenendtrip in die Slowakei...

Gruss und Danke

Roland
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 249
Registriert: 25 Mai 04 21:28
Wohnort: weltreisend
Kontaktdaten:

Transsib: Rat und Erfahrungen zum Ticket-Kauf

Ungelesener Beitrag von Roland » 30 Mär 07 12:50

Wir wollen im September mit 7 Personen per Bahn von Moskau nach Irkutsk, aber fliegen nach Moskau. Bisher haben wir leider niemanden gefunden, der uns in Moskau Tickets kaufen kann
wenn ihr nur von moskau nach irkutsk wollt, wäre zu überlegen ob es nicht billiger und einfacher wäre :?: , wenn ihr die tickets in moskau organisieren lässt. habe eine kontaktadresse bei einer russischen agentur und zwar unter serviceATtsi.ru
Hrn. Galaktionov anschreiben (auf englisch möglich) und mal wegen der preise fragen, eine abholung der tickets ist problemlos im büro in moskau möglich.

lg

Roland
Ich lebe nicht, um zu arbeiten sondern arbeite, um zu leben!


www.dieweltreisenden.twoday.net

weisseruebe
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 30 Mär 07 0:13

Transsib: Rat und Erfahrungen zum Ticket-Kauf

Ungelesener Beitrag von weisseruebe » 30 Mär 07 13:44

Super, den habe ich gerade mal angemailt. Laut Internet 210 Euro, mal schauen, was der Gruppenrabatt noch bringt. Wir würden mit sieben Leuten halt mit der Slovakischen Version locker mal 1000 Euro sparen, da lohnt es sich dann schon, ein wenig Aufwand zu betreiben ;-)


OT-Anm. MArtin:
Versuch's doch mal in der Mitreisebörse mit Abfahrtsdatum im Titel...
LG

Benutzeravatar
Gast

Transsib: Rat und Erfahrungen zum Ticket-Kauf

Ungelesener Beitrag von Gast » 10 Mai 07 22:45

Hallo ihr Lieben,

ich habe auch einige Fragen zum Thema Transsib, da wir (ich und mein Freund) Mitte August bis Mitte Oktober durch Russland reisen wollen. Geplant ist mit dem Citystar Bratislava - Ukraine - Moskau - Irkutsk, dann soll es aber nicht zurück, sondern über Ulan Bataar nach Peking gehen.

Jetzt würde mich zunächst interessieren:

1. Wie komme ich ab Irkutsk weiter? Ist es leicht vor Ort Tickets in die Mongolei und weiter nach Peking zu buchen? Was wird uns das ungefähr kosten?

2. Wie steht es mit der Buchung von Schlafwagenreservierungen in Russland? Sollte man die unbedingt schon von hier aus machen oder ist es auch vor Ort gut möglich? Ich würde wahrscheinlich Platzkartni vorziehen..

Vielen Dank fürs erste schon mal!
Michaela

Benutzeravatar
Eliane
WRF-Moderator
Beiträge: 734
Registriert: 17 Apr 06 10:34
Wohnort: Ulan-Ude/Russland

Transsib: Rat und Erfahrungen zum Ticket-Kauf

Ungelesener Beitrag von Eliane » 11 Mai 07 7:58

Hallo Michaela,

auch für Gäste gilt:

Erst suchen, dann schreiben und zwar nach dem Muster ein Beitrag pro Thema!

Das Schreiben eines neuen Beitrags hat zwar den "Nachteil", dass man sich erst anmelden muss, dafür hättest du dir den öffentlichen Rüffel meinerseits aber ersparen können (wegen der Bordregeln, auf die man dort nämlich mehrfach hingewiesen wird!).

Einige deiner Fragen wurden bereits in folgenden Threads erörtert:

Transsib-Teilstrecken-Tickets während der Reise kaufen?
Transsib: Ticketkauf: Agenturen oder Vor-Ort-Kauf
infos/tips meine transsib reise april/mai 2006

Nichts für ungut
Eliane
Mehr über mich
Nur noch sehr selten hier. Wenn es um was dringendes geht, bitte per Mail-Button anstupsen!

miccay
WRF-Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 11 Mai 07 11:51

Transsib: Rat und Erfahrungen zum Ticket-Kauf

Ungelesener Beitrag von miccay » 15 Mai 07 17:44

Soo.. hab mich jetzt ordnungsgemäß angemeldet und versuche in Zukunft alles richtig zu machen :roll: :)

Trotz einigem rumsuchen habe ich mir folgende Frage nicht beantworten können:

Es scheint ja nicht all zu problematisch zu sein sich die Tickets für die Einzelstrecken der Transsib vor Ort zu kaufen.
Welche Vorteile hab ich dann eigentlich durch das Citystar-Ticket? Ist das ganze so für 2 Personen einfach günstiger oder geht es um die Zugstrecke bis Moskau?

*gespannt wartend*
Michaela

Roland
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 249
Registriert: 25 Mai 04 21:28
Wohnort: weltreisend
Kontaktdaten:

Transsib: Rat und Erfahrungen zum Ticket-Kauf

Ungelesener Beitrag von Roland » 15 Mai 07 21:41

Welche Vorteile hab ich dann eigentlich durch das Citystar-Ticket? Ist das ganze so für 2 Personen einfach günstiger oder geht es um die Zugstrecke bis Moskau?
Ich weiss nicht was man in Moskau pro Bahnkilometer zahlt, kann mir aber nicht vorstellen, dass man zu zweit für die Strecke Moskau-Irkutsk-Moskau weniger als EUR 150,- zahlt. Wenn du jetzt bis Vladivostok und retour fährst brauchst du wohl gar nicht zu rechnen beginnen.
Und wie schon von dir angsprochen ist ja noch die An- und Rückreise nach Moskau inkludiert und man hat als nicht russischsprechender Reisender in Moskau keinen Stress mit Ticketkauf.
Solltest du jedoch nur oneway fahren und an der Anreise nach Moskau nicht interessiert sein, sieht das ganze vielleicht anders aus.

lg

Roland
Ich lebe nicht, um zu arbeiten sondern arbeite, um zu leben!


www.dieweltreisenden.twoday.net

Roland
Reise-Geburts-Helfer
Beiträge: 249
Registriert: 25 Mai 04 21:28
Wohnort: weltreisend
Kontaktdaten:

Transsib: Rat und Erfahrungen zum Ticket-Kauf

Ungelesener Beitrag von Roland » 03 Jun 07 19:57

So liebe leute, bin mit meinem Citystarticket mittlerweile bis Moskau gekommen und hat alles problemlos funktioniert, kein einziger Schaffner hat irgendwas gesagt. :D

lg

Roland
Ich lebe nicht, um zu arbeiten sondern arbeite, um zu leben!


www.dieweltreisenden.twoday.net

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Asien-Forum 2: Russland, Kaukasus, China, Zentralasien & Ostasien“