Willkommen im WRF und ein erlebnisreiches Reisejahr 2020!
Pünktlich vor seinem 20. Geburtstag musste das WRF kürzlich von Grund auf aktualisiert und alles neu eingestellt werden.
Das WRF hat etliche neue Funktionen bekommen siehe FAQ, die wir in den nächsten Wochen mit wertvollem Feed-Back von Euch im Forum WRF-News noch "fein-tunen" müssen.

Bitte scheue Dich nicht, im WRF-Testforum Fragen zu den Veränderungen bzgl. Design und Funktionalität zu stellen bzw. zu beantworten, oder alles selbst auszutesten.

Im 4x4 von Deutschland nach Thailand ab Sept. '17 Mitfahrer?

Sie/Er sucht Ihn/Sie: Wer wen wann zum wohin reisen sucht.

Moderatoren: MArtin, Astrid, dieSteffi, der Bär, WRF-Moderatoren - "Teamgeister"

Bereichs-Regeln
Mitreisebörse für GEPLANTE Reisen:
- Bitte erstmal WRF-Suche nach Vorhandenen Reisegesuchen bzw. Reisegeboten.
- Beim Verfassen eines Reisegesuchs unbedingt ungefähre ZIEL, DATUM und DAUER der Reise schon im Betreff angeben!
- Es hat sich bewährt, die eigene Vorstellung, vertiefende Einzelheiten oder Individuelleres in den eigenen Vorstellungsthread im Mitgliederbereich zu schreiben (Signaturlink dorthin anbringen). Dort ist es weniger öffentlich und wird nicht zeit-automatisch gelöscht.
- Evtl. auch Anderen nützliche Reise-Infos & Fragen zum Reiseziel bitte NICHT HIER, sondern WRF-gemäß einzeln im Info-Pool posten, ggf. dorthin verlinken.
Auf eine gute Reise-Partnerschaft!
Dr.Tom
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 14 Dez 16 0:25

Im 4x4 von Deutschland nach Thailand ab Sept. '17 Mitfahrer?

Ungelesener Beitrag von Dr.Tom » 14 Dez 16 1:07

Hallo zusammen!

Wir (meine Frau und ich) planen mit unserem Geländewagen im September 2017 von Deutschland nach Thailand zu fahren.

Aufgrund der aktuellen,politischen Lage, möchten wir zunächst von Deutschland nur bis Griechenland fahren (ca. 3-4 Wochen) und dann das Auto per Schiff nach Indien (Mumbai) verschicken (ca. 2-3 Wochen). - Somit hätten wir die gefährlichen Regionen übersprungen. Von Indien dann wieder per Achse über Nepal (gerne Tibet-wird aber wahrscheinlich nicht gehen), Myanmar nach Thailand (ca. 7-8 Wochen)

1. Wer hat Lust mitzufahren? (Ganz oder Teilstrecken?)
2. Wer kann nützliche Informationen geben oder ist selbst schon mal die Strecke gefahren.

Wir würden uns über möglichst viele Zuschriften freuen und verbleiben:

Mit besten Grüßen

Thomas und Tanja

Benutzeravatar
muger
WRF-Spezialist
Beiträge: 535
Registriert: 28 Nov 11 18:58
Kontaktdaten:

Mit dem Auto von Deutschland nach Thailand ab Sept. 2017

Ungelesener Beitrag von muger » 14 Dez 16 10:11

Dr.Tom hat geschrieben:... von Deutschland nur bis Griechenland fahren (ca. 3-4 Wochen) und dann das Auto per Schiff nach Indien (Mumbai) verschicken (ca. 2-3 Wochen). - Somit hätten wir die gefährlichen Regionen übersprungen. ...
So habt ihr aber auch die schönste und interessanteste Region übersprungen!
Ich würde eher von -> Bandar Abbas im Iran nach Mumbai verschiffen oder -> von Dubai nach Indien?

Aber die restliche Strecke quer durch Indien, Bangladesch und Myanmar ist auch schön - wobei ich nur einen Teil davon kenne.

Du weisst von den -> aktuellen Fahrzeug-Einreise-Problemen in Thailand? :!:

liebe Grüsse vom Muger
.

[passende Links eingefügt - Astrid :)]

SaVoDo
Kiebitz
Beiträge: 1
Registriert: 16 Aug 18 12:24

Im 4x4 von Deutschland nach Thailand ab Sept. '17 Mitfahrer?

Ungelesener Beitrag von SaVoDo » 16 Aug 18 12:27

Hallo Thomas,

ich wollte mal nachfragen, ob Ihr die Reise angetreten seid und würde Dir gerne ein paar Fragen stellen dann dazu. Ich hoffe das wäre ok?

Liebe Grüsslis,

Sarah

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Ähnliche Themen -> Suchen & dort Nachfragen wenn passend
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mitreisebörse - Reisepartner weltweit für GEPLANTE Reisen“