Deutschland - Hamburg: Sehenswürdigkeiten in Hamburg?

Das Europa Forum im Bitte keine OFFENEN email-Adressen im WRF - Bitte lies die WRF-Regeln JETZT! Europäische Länder in und außerhalb der europäischen Union, Bitte keine OFFENEN email-Adressen im WRF - Bitte lies die WRF-Regeln JETZT! Türkei und Bitte keine OFFENEN email-Adressen im WRF - Bitte lies die WRF-Regeln JETZT!

Moderator: dieSteffi

escondido
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 11 Mär 06 21:31

Was sollte man in Hamburg nicht verpassen?

Ungelesener Beitrag von escondido » 18 Jan 07 9:28

H @ all!

Ich habe leider mit der Suche-Funktion nichts gefunden und starte deshalb nun einen neuen Thread.

Wir planen für Sommer einen Städtetrip nach Hamburg für 3 oder 4 Nächte. Für Landmenschen wie wir es nun mal sind, ist Hamburg natürlich beinahe unübersichtlich in Bezug auf das Nachtleben, auf die Sehenswürdigkeiten und was man sonst noch gesehen oder erlebt haben sollte. Deshalb hoffen wir nun auf Eure tatkräftige Mithilfe.
1. Was sollte man unbedingt gesehen haben wenn man in Hamburg ist (Sehenswürdigkeiten/ Bauten/ Plätze ...)?
2. Was sollte man unbedingt mal gemacht haben wenn man in Hamburg ist (Ausflüge/ Schifffahrten ...)?
3. Wo kann man gut und nach Möglichkeit auch noch günstig essen?
4. Welche angesagten Kneipen für abends gibt es?

Ich weiß, die meisten Fragen könnte einem auch ein Reiseführer beantworten. Aber ich finde Reiseführer immer so unpersönlich und hoffe deshalb darauf, dass der eine oder andere von Euch uns mit persönlichen Tipps weiterhelfen kann.

:arrow: escondido

P.S.: Ich bin auch noch auf der Herbergssuche in Hamburg:
http://www.reise-forum.weltreiseforum.d ... php?t=8938

WalkingMan
WRF-Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 10 Nov 04 18:46

Was sollte man in Hamburg nicht verpassen?

Ungelesener Beitrag von WalkingMan » 31 Jan 07 6:48

hallo,

ich habe mir letztes jahr angeschaut:
-hafen, landungsbrücken, schiffe, alte speicherstadt
(liegt alles beieinander)
-rathaus, innenalster, innenstadt (auch beieinander)

unbedingt machen solltest du eine hafenrundfahrt (ca. 10 €)
unbedingt anschauen:
-gewürzmuseum (ist klein)
-afghanisches museum ( ist auch klein)
-neubau-bereich der speicherstadt
-kafferösterei
-die größte modelleisenbahn der welt
(alles ind der speicherstadt)
Viele Grüße WalkingMan

Benutzeravatar
kahunablogger
WRF-Spezialist
Beiträge: 301
Registriert: 12 Aug 05 0:22
Wohnort: Wechselt Bitte keine OFFENEN email-Adressen im WRF - Bitte lies die WRF-Regeln JETZT! ;-)
Kontaktdaten:

Was sollte man in Hamburg nicht verpassen?

Ungelesener Beitrag von kahunablogger » 31 Jan 07 19:24

Hallo!

Die Tipps von WalkingMan sind schon recht gut, vielleicht kann ich aber auch noch was beisteuern:

-> Museumshafen Övelgönne
-> U-434 im Hamburger Baakenhafen
-> Hafengeburtstag (wenn man grade zur richtigen Zeit da ist)
-> Wedel/Blankenese mit den Stränden

Ich selbst war Mitte 2005 für 3 Monate in Hamburg. Alle Berichte aus dieser Zeit gibt es hier (möglicherweise ist da auch noch der ein oder andere Tipp zu finden):

http://www.kahunablog.de/index.php?id=1 ... _rewrite=1
Mehr zu mir und meinen Reisen: www.kahunablog.de mit Blog, interaktiven Karten, Galerien, Reiseberichten.
Infos zu: Neuseeland, Australien, Japan, Hong Kong, Thailand, Dubai, Korea, USA, GB, Spanien... ;-)

escondido
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 11 Mär 06 21:31

Was sollte man in Hamburg nicht verpassen?

Ungelesener Beitrag von escondido » 01 Feb 07 8:57

Hi und schon mal Danke für Eure Tipps!

escondido

buenavista
Kiebitz
Beiträge: 6
Registriert: 31 Jan 07 17:27

Was sollte man in Hamburg nicht verpassen?

Ungelesener Beitrag von buenavista » 01 Feb 07 11:08

Ich denke, man sollte auch mal durch den alten Elbtunnel gehen... auch wenn's da nicht viel zu sehen gibt :-)

Ich war dort in einer ganz tollen Bar/Lounge! Ich versuche mal den Namen rauszufinden! Da solltest Du auf jeden Fall mal hingehen...

Gruß
Tim

Ace
Kiebitz
Beiträge: 8
Registriert: 18 Aug 03 11:37
Wohnort: Hamburg

Was sollte man in Hamburg nicht verpassen?

Ungelesener Beitrag von Ace » 28 Feb 07 12:33

Speicherstadt und Hafen solltet Ihr Euch unbedingt anschaun ... das kann man auch super an einem Tag erledigen, da sie direkt beianander liegen.

In der Speicherstadt empfehle ich folgende Unterhaltungsmöglichkeiten:

- Dialog im Dunkeln (sehr zu empfehlen)
Führung in absoluter Dunkelheit in kleinen Gruppen mit einem blinden Guide. Man erlebt Alltagssituationen, sowie Töne und Tasterfahrungen. Abschluss in einer Bar in ebenfalls in absoluter Dunkelheit.
Man sollte unbedingt rechtzeitig einen Termin vereinbaren!
www.dialogimdunkeln.de

- Miniatur Wunderland
Für Interessierte auf jeden Fall lohnenswert.
Falls möglich sollte man allerdings zu eher "unbeliebten" Zeiten hin, da es sonst sehr voll sein kann und man viel Gedrängel und wenig Sicht hat. Also morgens oder werktags tagsüber.
http://www.miniatur-wunderland.de/

Von der Speicherstadt auf dem Weg zu den Landungsbrücken kann man im Portugiesenviertel super schlemmen. Nicht immer günstig aber sehr lecker. Wenn ihr Lust auf ein richtig opulentes Mahl mit viel Fleisch und sogar ein bischen Show habt, dann solltet Ihr mal ins Panthera-Rodizio reinschaun ( www.panthera-rodizio.de ). Wenn man dort ist, dann ist das Rodizio-Menü auch Pflicht! Dabei könnt Ihr Euch für 22€ erst an einer wirklich opulenten Salatbar bedienen (Vorsicht, nicht dort schon sattessen! ;) ) bevor ihr Euch dann den Rest Eures Aufenthalts solange und soviel Fleisch und Beilagen von den Spießen der Kellner auf Eure Teller geben lassen dürft, wie Ihr wollt und könnt.
Achtung: Nicht zu schnell zuschlagen ... das gute Lamm und Rind kommt eher zum Ende hin. ;)


Am Hafen angelangt solltet Ihr Euch von den Landungsbrücken aus eine Hafenrundfahrt gönnen.

Danach evtl. weiter am Hafen und der Hafenstr. entlang Richtung Fischmarkt (Zwischendurch evtl. ein Stopp im "Strand Pauli" Beachclub).

Dann könnt ihr entweder hoch zur Reeperbahn (muss man wenigstens einmal gesehen haben! Am besten aber Abend/Nachts.) Oder am Fischmarkt und den Lagerhallen vorbei an den övelgönner Strand und die schönen Häuschen, wo man wunderbar entlangflannieren oder bei schönem Wetter im Sand liegen kann.

Innenstadt und Alster (evtl. eine Alsterfahrt auf einer Barkasse? Dabei sieht man nicht nur Hamburgs Aushängeschilder, aber dafür wunderschön grüne Ecken aus Sicht der Kanäle (Kanalfahrten). Empfehlenswert! www.alstertouristik.de) sind natürlich auch sehenswert.

Kneipen und Clubs findet ihr en masse auf der Reeperbahn. Da die Geschmäcker und Vorlieben sehr verschieden sind, kann ich Euch jetzt allerdings keine besonderen empfehlen. "Die große Freiheit" (Straße) sollte man vielleicht mal gegangen sein. Oder (nur als Mann, denn Frauen ist der Zutritt verboten!) vielleicht auch die legendäre aber schlussendlich gar nicht so spektakuläre Herbertstraße mit ihren leichten Damen in Ihren Schaufenstern.
Kultur und Theater könnt Ihr dort auch haben, z.B. in Form des Schmidts Tivoli oder Schmidts Theater.

Puh, was fällt mir sonst noch so ein...

- Planetarium im Stadtpark (größtes in Europa, soweit ich weiss).
- Das "Schanzenviertel" (ursprünglich Punk-, Alternativen- Studentenviertel ... nun etwas gemäßigter aber immer noch mit eigenem Charme und viel Gastronomie) <- Straßennamen: Schanzenstr. / Am Schulterblatt / Rote Flora
- Fernsehturm? (Kann man da noch rauf??)

Das solls gewesen sein ... viel Spaß in "meinem" Hamburg! :D

Hummel hummel!
René

shangri-la
Kiebitz
Beiträge: 4
Registriert: 14 Jan 06 23:38

Was sollte man in Hamburg nicht verpassen?

Ungelesener Beitrag von shangri-la » 10 Mär 07 18:17

Sehr lecker essen kann man im Le Plate du Jour, Dornbusch (nähe Rathaus, etwas versteckt)

Ein französisches "Bistro" mit einer sensationellen Küche! 3-Gang-Menü für 25,- Euro und es schmeckt sooooo lecker :)

Den günstige Menüpreis kannst du locker mit den Getränkepreisen (esp. Wein) aufpeppen :mrgreen:

Günstiger, ebenfalls sehr nett und gute Küche (american style) sowie Cocktails bietet das Herzblut, mitten auf der Reeperbahn, wenn ich mich recht entsinne. Da darf später auch getanzt werden.

Viel Spaß!

Benutzeravatar
JayDee
Aktives WRF-Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: 02 Sep 04 20:13
Wohnort: Tianjin, China

Was sollte man in Hamburg nicht verpassen?

Ungelesener Beitrag von JayDee » 11 Mär 07 4:17

Hier wurde ja schon viel geschrieben, ich versuche da mal einfach was hinzuzufuegen, ohne zu wiederholen:

- Grillen am Elbstrand (daneben ist auch gleich der Museumshafen)
- Altonaer Balkon (so heisst der Park in Altona an der Elbe) bei Sonnenuntergang
Bild
- Schiffsrundfahrt: Fuer ein Tagesticket kann man den ganzen Tag (wie der Name schon sagt) mit den Verkehrsfaehren im Kreis fahren. Im Sommer sehr angenehm mit ein bisschen Bier und guter Gesellschaft. Wuerde ich den professionellen Hafenrundfahrten vorziehen.
- Moenckebergstrasse! Super Einkaufsstrasse...gleichzeitig kann man noch den legendaeren Hauptbahnhof und das Rathaus und die Alster + Jungfernstieg mitnehmen.
Bild
- Wenn Du schon immer mal im netten Ambiente 30 Minuten brauchen wolltest um Dich fuer einen Cocktail zu entscheiden: http://www.christiansens.de Das Christiansens ist auch am Hafen, am Pinnasberg.
- "Planten & Blomen" hat auch noch keiner erwaehnt, oder? Vielleicht ist das ja was fuer Euch.
- Hafen & Speicherstadt (mehrfach gesagt, aber ist ja auch das Highlight)
Bild
- Der Kiez! (Auch mehrfach erwaehnt aber ist ja auch das absolute Highlight! Fuer einen spezifischeren Kneipenfuehrer bin ich per E-Mail zu erreichen)
- Der Michel. Von da aus hat man nen super Blick.
- Wenn ihr es moegt: Ein Musical anschauen in dem gelben Riesenzelt auf der Suedseite der Elbe, gegenueber den Landungsbruecken. Keine Ahnung was da gerade laeuft, immernoch "Koenig der Loewen"? Alternativ gibts die "Neue Flora" fuer Musicalbegeisterte... oder wenn es regnet. ;-)
- Dom, falls der gerade ist. Kenne mich mit den Zeiten nicht aus...
- Die Beachclubs neben dem Fischmarkt, falls es warm genug ist.
- Die Botschaften und Konsulate in der Elbchausse. Ich find sowas immer ziemlich interessant! :lol: Wer Villen mag...
- Essen: Schanzenviertel! Oder bei jedem Schweinske... ;-)

Mehr faellt auch mir zur Zeit nicht ein, fuer naehere Informationen stelle ich mich aber auch gerne als E-Mail-Ansprechpartner zur Verfuegung. :)

Gruss

Ein Auslands-Hamburger
Bild

reiselustig!!
WRF-Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 19 Jan 09 12:02

Deutschland - Hamburg: Sehenswürdigkeiten in Hamburg?

Ungelesener Beitrag von reiselustig!! » 19 Jan 09 12:13

Hi!

Ich plane gerade eine Reise nach Hamburg. Leider habe ich noch nicht viel gefunden, was man dort unternehmen könnte und welche Sehenswürdigkeiten es dort gibt. Hat vielleicht jemand einen persönlichen Tipp der nicht im Reiseführer steht?

Viele Dank schon mal im Voraus :D

Antworten

Zurück zu „Europa“